Nbsp; In der Geschichte der russischen Kunst des XVIII Jahrhundert kam als Portrait raquo Jahrhundert;. Vladimir Borovikovsky nimmt seinen rechtmäßigen Platz unter den anerkannten Meister des Jahrhunderts. Es gibt viele Beispiele von großen Lebens Herrlichkeit des Schöpfers und seiner Vergessen...
Dmitry Levitzky gehört dem Volk, verherrlicht russischen Kunst. Laquo; Eine der berühmten russischen Künstler, die zu der Zeit ... die erste Porträtmaler nbsp; ndash; sagte über ihn Präsident der Akademie der Künste Olenin 1824, zwei Jahre nach dem Tod von mastera.D. Levitsky. Laquo; Porträ...
G.V.Golynets nbsp; Wer bist du, Vadim Kolbasov? Meister der naiven Kunst im Geiste der Ivan Selivanov oder realist, Erbe Savrasova raquo?; Diese Worte trafen Kritik Erscheinung am Horizont vor zwanzig Jahren Ekaterinburg, ist der Künstler nicht mehr der junge in die Kunst zu kommen. Magisch wi...
VN PopovaRassmatrivaetsya Problem der Transformation festlichen Kultur, die die Möglichkeit des Studiums einen Urlaub im Kontext des kulturellen Gedächtnisses, analysiert die Gründe für die Genehmigung oder Ablehnung durch Feiertage Gesellschaft. Als Ausgang anzeigen, die in der Lage, eine neue Ver...
Die Tradition, feiert das neue Jahr wird in der fernen Vergangenheit verwurzelt. Die alten Völker der Feier des neuen Jahres in der Regel mit dem Beginn des Frühlings und Feld rabot.Po Nach Ansicht der Wissenschaftler übereinstimmt, begann das erste Mal, um das neue Jahr feiern in Mesopotamien im d...
N/A SimbirtsevaIskusstvo Film, gab sich als der Eröffnung Ende des XIX mdash; der Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts., leicht zu einem gesellschaftlichen Praxis und hat viele Transformationen (um Filme in 3D und Laser instolyatsy in der Luft von den bewegten Bildern auf dem Bildschirm) unterzoge...
Nbsp; SV. OlhovikovaNravam neigen dazu, zu ändern, können sie nicht immer andere, können keine anderen, unmoralisch Komponenten entgegenzusetzen sie nichts von den moralischen Werte der Gesellschaft. Russischen Gesellschaft des dritten Jahrtausends hat Manieren, enthält die charakteristischen Aus...
Nbsp; In. B. AvdeevaRassmatrivayutsya Ursprünge der naiven Kunst in Deutschland. Unter den Quellen der künstlerischen Tradition sind Votivbilder (ex voto), Malerei auf Glas, Volkskunst und Art Brut. Beschreibt die Arbeit der herausragenden Amateur-Künstler XIX mdash; der Beginn des zwanzigsten...
Nikolai Rubakin (1862-1946), ein prominenter Bibliologist und Bibliograph von zwei Bibliotheken von 130 000 und 80 000 Bände, die er an der Staatsbibliothek der UdSSR vorgestellt besucht. Lenin (jetzt Russischen Staatsbibliothek). Das Material wurde vorbereitet und von Print-Publikationen im Jahr ...
MV Moskaliuk In den letzten Jahrzehnten russischen Kunst (AG Vereshchagin, GG Pospelov, DV Sarabyanova, G. Sternin und viele andere) eine Menge Arbeit, um unsere Vorstellungen von ontologischen russischen Kunst der zweiten ausbauen Hälfte des XIX Jahrhunderts. Eine der Hauptrichtungen in der Studi...
<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 321 >>>




© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail