VA Medwedew kognitive Modell als theoretische und methodische Referenzsystem Die Menschheit ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Wissen ist nicht auf einzelne kognitive Handlungen beschränkt und hat eine Form der Institutionalisierung in Form von soziokulturellen Praktiken, die das Zusammen...
AV profitable ernst das Problem der häuslichen Gewalt ist nicht nur die akuten physischen und psychischen Folgen, sondern auch zu einer signifikanten Änderung in der Einstellung zum Leben, die zu einer Verzerrung des Lebensstrategie führt. Opfer von Gewalt leben in ständiger Angst, fühlen unfrei an...
OA Yakimova Weltweit, in Zusammenhang mit der Globalisierung in der Schließung der lokalen ethnischen Gemeinschaften und wird als Traditionalismus Moderne interpretiert mit seinen opposable Konzept der freien Mobilität. An der Wende des zweiten Jahrtausends Migration immer wahrhaft global, bei vers...
Einleitung" Der erste Schritt - die Schaffung des Alltags Bild der Welt - es ist reine Wissenschaft" - schrieb eine hervorragende Physiker XX Jahrhunderts. Max-Planck-[1]. Historisch gesehen, die erste naturwissenschaftliche Weltbild der Neuzeit war mechanistisches Bild, das seine Uhr glich jedes ...
SI Pankin Marktwirtschaft ist es in diesem Land in den letzten 20 Jahren argumentiert, hat bedeutende Änderungen am System der Faktoren, die die Auswahl von Möglichkeiten für Studenten in Schulen berufliche Sekundarausbildung gemacht. Im Sozialismus von externen und internen Faktoren, die Absolvent...
EV Satybaldina Ändern politische und wirtschaftliche Lage in der Gesellschaft zwangsläufig eine Veränderung der Institution Familie. Einer Familie von Fabrikarbeiterinnen, die nicht nur ein Element der sozialen Struktur der Gesellschaft und ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft einer bestimmten ...
LN Bannikova Verbrauch - philosophische und soziologische Kategorie, ähnlich wie die Ebene der Abstraktion der Kategorie der Produktion, Arbeit, zu diesem Zweck und das Endergebnis des Arbeitsprozesses. Das soziale System des Konsums verstanden und in Analogie zur sozialen System der Produktion erk...
MN Nachapkin Iwan Iljin (1883-1954) - ein prominenter russischer Rechtswissenschaftler, Religionsphilosoph. Er war einer jener berühmten russischen Denker, die die positiven Ergebnisse der sozio-politischen Denkens des XIX Jahrhunderts aufgenommen und entwickelte sie zu Beginn des zwanzigsten Jahrh...
MA Arapova Es gibt wohl keinen Bereich in einem bestimmten Fachgebiet der soziologischen Analyse, die so ironisch wäre repräsentiert eine riesige Menge an Arbeit und gleichzeitig so wenig als ideologische Sphäre untersucht. Die sehr Kombination der Begriffe" Soziologie der Ideologie" scheint heute ...
Starshinova Alevtina V. Historisch, soziale Sicherheit und soziale Unterstützung in der russischen Gesellschaft unter dem Einfluss der Ideologie entwickelt, ihnen eine Form von Paternalismus zu geben. Trotz der dramatischen Wandel, der in der XX Jahrhunderts stattfand, paternalistische Ideologie ha...
<<< 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 167 >>>




© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail