Kohlendioxid-Feuerlöscher OU-2, OU-5 und OC-8
entworfen, um kleine Taschen von Verbrennung aller Arten von Materialien, sowie elektrische, unter Spannung bis zu 1000 V Strukturell Löscher OU-2 OU-5 und OC-8 unterscheiden sich lediglich in der Kapazität des Behälters (2, 5 und 8 Liter) auszulöschen. Feuerlöscher besteht aus einem dickwandigen Stahlzylinder Absperrventil mit einem Schwungrad (oder kreuzen Sie auf den Auslöser), das Steigrohr Buchse (Abbildung 7.1). In der Feuerlöscher Kohlendioxid CO2 in flüssigem Zustand (Kohlendioxid). Bei einer Temperatur von +20 ° C Löscher Flaschendruck 6 MPa (60 Atmosphären). Auf der Feuerlöscher sollten Dichtung und Etikett mit dem Datum Füllung und Gewicht Füllung CO2. Die Vorgehensweise für einen Feuerlöscher OU-2 ist wie folgt: ein Feuerlöscher zu dem Objekt der Verbrennung zu bringen; Halten Sie einen Feuerlöscher vom Griff abschrauben Ventilhandrads zum Scheitern (oder entfernen Sie das Rückschlagventil und drücken Sie den Haken); senden Sie einen Feuerlöscher auf der Feuerglocke (eine Hand, die den Handgriff und die andere die Unterstützung der Unterseite). Von der Glocke sollte Schnee Kohlenstoff gehen (CO2 im festen Zustand) .Uglekisly Schnee wird wie folgt gebildet: flüssiges Kohlendioxid durch das Steigrohr und das Ventil wird in die Buchse geschoben wird, beginnt die Tropfen von der CO2-Aufnahme von Wärme verdampft, sinkt die Temperatur stark an, flüssigem Kohlendioxid friert in Kohlenstoff Schnee ("Trockeneis") mit temperaturu79 oC. Kohlendioxidschnee in die dem Brandherd, reduziert die Temperatur des brennenden Materials und reduziert den Kohlendioxidgehalt der Sauerstoff in der Luft. Feuerlösch Kohlendioxid Feuerlöscher kann nicht in einer horizontalen Position gehalten werden kann, oder, um den Kopf zu halten. Lösch unmöglich prikosatsya Hände an die Aluminiumtrichter zu Erfrierungen zu vermeiden. In den neuen Feuerlöscher Trichter überdachte mit Kunststoff, und es kann zu den Waffen zu nehmen. Technische Merkmale der OU-2: Zylinder -2L; Masse der Ladung 1, 45 kg; Massen Feuerlöscher mit einer Gebühr - 7 kg; Laufzeit von 30 Sekunden. Abbildung 7.1 - Kohlendioxid-Feuerlöscher OU-2-Tank; 2. Kohlendioxid (C02); 3. Steigrohr; 4. Griff; 5. Ventil; 6. Befestigungsmutter Buchse; 7. Kunststoffrohr; 8. Trichter. Ein Pulver Feuerlöscher OP-10 hat ein Volumen von 10 Liter. Um einen Feuerlöscher betätigen muss komprimieren und den Bolzen ziehen tong Tor, das das Nadelventil und die Abgabe aus dem Behälter durch das Loch in der Brustwarze eröffnet werden veröffentlicht, Kohlendioxid (oder aeot), das Rohr 8 in den unteren Teil des Körpers unter Siphon (siehe Abbildung 7.2) aerodnische (unter dem Netz). Pulver unter Druck nicht entflammbare Gas wird durch das Rohr 5 gezwungen wird Gummischläuche durch die Öffnung an der Sitzdeck geworfen. In der Arbeitsstellung Feuerlöscher sollte aufrecht gehalten werden, nicht drehen. Abbildung 7.2 - Feuerlöscher Pulver OP-10 1 - aerodnische; 2 - der Fall; 3, 11 - das Siphonrohr; 4 - übermäßige Ventil; 5 Tipps, 6 - der Hebel; 7 - die Nadelwelle; 8 - ein Loch im Nippel; 9 - der Deckel; 10 - der Arbeitszylinder; 12 - der Griff; 13 - Unterseite des Rumpfes Referenzen




Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail