Modelle von Unfällen
Aus der Sicht des Wahrscheinlichkeits Unfall ist ein zufälliges Ereignis. Im Gegenzug, seine Erscheinung oft möglich, während der Manifestation der beiden anderen zufälligen Ereignissen: die Auswirkungen der möglichen Gefahren und falsche (falschen) Maßnahmen (Verhalten) einer Person, zum Beispiel (s. Abb. 1). Die Wahrscheinlichkeit dieser Ereignisse kann definiert werden als: - die Wahrscheinlichkeit einer Gefahr oder einem Hindernis und - die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler, t E. Seine Anwesenheit in der Gefahrenzone in einem ungeschützten Zustand während der Laufgefahr.. Schematisch (siehe. Abb. 2) die Entstehung der Nationalversammlung durch diese unabhängige Ereignisse mit der Krönung (NA) verbunden dargestellt werden, ein logisches Symbol" I", die zeigt, dass das Ausgangsereignis tritt auf, wenn die auslösenden Ereignisse passieren gleichzeitig (der Hauptfiguren in der Niederschrift Logikdiagramme in der Tabelle. 1) gegeben. Dann ist die Wahrscheinlichkeit der Nationalversammlung wird als das Produkt der Wahrscheinlichkeiten dieser unabhängigen Ereignissen, t bestimmt werden E. (1) Es muss betont werden, dass als eine Manifestation der Gefahr und fehlerhaften menschlichen Handelns -.. Der Ereignisse selbst sind komplex und erfordern eine sorgfältige weitere Studie, t E. Identifizierung. Die am wenigsten untersucht, und damit nicht genug formalisiert psycho-physiologischen Prozesse des menschlichen Verhaltens in einer gefährlichen Situation, die oft nicht möglich, die Wahrscheinlichkeit einer subjektiven Ursachen der Nationalversammlung zu schätzen. Allerdings kann eine Vorstellung von diesen Ursachen auf der Grundlage einer logischen Modell des Auftretens der Nationalversammlung durch unzureichende menschlichen Handelns (siehe. Abb. 3) erreicht werden. Das Modell stellt die Stufen der Wahrnehmung und Bewusstsein für die Gefahren, die Entscheidung darüber, wie den Schutz und die Umsetzung der Entscheidung. Auf der Stufe der Wahrnehmung verursacht NA möglicherweise nicht vorhanden oder unzureichend Signale der Gefahr (durch das Fehlen oder irrationale Wahl Signaleinrichtungen), Wahrnehmungsfehler Signale aufgrund von Rauschen und so weiter. D. In der Phase der Sensibilisierung für die Gefahren Gründen NA kann die mangelnde Erfahrung der Mitarbeiter und die Komplexität der Erkennung von Gefahren, insbesondere wenn sie auf einer Anzahl von indirekten Zeichen durchgeführt wird. Im nächsten Schritt werden mögliche Annahme verzögerte oder fehlerhafte Entscheidungen. Der Erfolg der Umsetzung des Beschlusses wird genug Zeit bestimmt, um die erforderlichen Maßnahmen entsprechend der menschlichen Leistungsfähigkeit, vor allem seiner Präzision und Leistungsanforderungen der Situation führen. Aber auch die vollständige Umsetzung dieser Anforderungen nicht vollständig die Möglichkeit der Nationalversammlung zu beseitigen. Aus der Analyse dieses Modells, so wird deutlich, warum die neue Aktivität wirkt (technisches Verfahren), die immer noch unzureichende Informationen über potenzielle Gefahren und deren Niveaus, und folglich wird nicht die notwendigen Regelparameter gegeben, die Fehlerwahrscheinlichkeit (unzureichende) das menschliche Handeln auf, sich zu schützen höher als im Stand der Technik (Auspuff) Prozesstechnik. Deshalb ist der Prozess der Prüfung immer gefährlicher Abfallbetrieb. In unserem Modell zeigt die Ursachen der Nationalversammlung über die Möglichkeiten und menschliches Versagen. Um jedoch wirksame Prävention der Nationalversammlung zu entwickeln ist erforderlich, um Gefahren direkt zu identifizieren. Referenzen




Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail