Valery Leontiev
Sowjetischen und russischen Sängerin (b. 1949) mit Valery Sobald dies der Fall war. Er spielte einen Song aus der Szene der Fisherman. Das Lied wurde inszeniert: Valery Besitz einer Fangstange, und die Rolle des polynya auf der Bühne umgedrehten Stuhl durchgeführt. Versehentlich auf das Bein des Hockers gefangen Haken. Valery zog den Köder mehrmals, aber der Haken festgehalten. Dann, wütend, zog er so hart, dass Stuhl umgeworfen und fast in die Reihen der Zuschauer fiel. In der Halle stand auf zu lachen, und Valery, rot vor Zorn, lief hinter der Bühne. Es geschah, als Leontjew in der Schule war. Valery Leontiev wurde 9. März 1949 in dem Dorf Ust-Usa Komi ASSR geboren. Sein Vater Jakow Stepanowitsch war eine militärische Zootechnician Mutter Katherine hat drei Kinder: neben Valeria, die Familie hatte zwei Töchter. Valery wachsenden übermütiger Junge. In sechs Jahren wurde die Praxis Literatur: klettern auf einem Stuhl und las Gedichte Hirten. In der Schule, sang im Chor, Solisten ging schnell in, zeigt ein Naturtalent. Aber selbst dann machte sich seine unruhigen Charakter. Dies wurde in der Tatsache, dass Valera konnte nicht still stehen auf der Bühne, was ständig immer Kommentare ausgedrückt. Er in der Schultheatergruppe nahm auch an, ging dann zu Musikschule und studierte Klavier an der Musikschule. Im Allgemeinen wird in diesen Jahren Valery treffen zunehmend eigene Entscheidungen. Das ist, was er sich erinnerte daran:" In der High School begann ich, um Konflikte mit Eltern und Lehrern haben. Ich zog mich an, sprach und handelte im Gegensatz zu ihren Anforderungen. Aber ich habe immer ausgeschlossen Intuition, und nie Zahlung. Ich hatte einfach Lust, was zu tun ist und wie sie aussehen. Niemand mit mir diskutieren könnten, und diese Konflikte führten manchmal in der Welt, und manchmal - nicht. Eltern schlugen mich manchmal, und - zusammen" . Nach dem Abitur Valery ersten beschlossen, nach Wladiwostok zu gehen, von der Meeresforscher lernen, dann ging er noch in Moskau und für das Handeln Abteilung GITIS angewendet. Aber es dauerte Komplexe oben: kommen aufs College, sah er, so viele talentierte, als er von Bewerbern, die eingeschüchtert und nahm Dokumenten gedacht. Danach einige Zeit vergaß er sogar über die Szene, auf den Rat seines Vaters ging nach Workuta, wo sie eine ältere Schwester lebte, und einfach in die Bergbau-Institut. Aber Valery gelernt mit Freude und in seinem dritten Jahr überhaupt warf Institut, und dann verändert viele Berufe. Am Ende wurde er in die Syktyvkar Konservatorium Gesang übernommen. Er studierte gut und ging in einer der besten Studenten. Im Jahr 1971 hat die Hochschule einen Wettbewerb der Künstler, um die Gewinner zu senden, in Moskau zu studieren angekündigt. Am Vorabend der Prüfung Valery Leontiev brach sich ein Bein in Gips aber kam zum Vorsprechen und konnte die Prüfer davon überzeugen, dass er - die Art von Person, die in der Hauptstadt lernen muss. Unter den anderen 14 Teilnehmer erschienen in der All Leontiev Workshop Circus und Variety Arts Studium an der berühmten Sängerin Vinogradov. Im Jahr 1973 absolvierte er die Studios, kehrte nach Syktyvka und begann die Durchführung mit dem Instrumentalensemble" Echo", der von Lyudmila Isakovich später geführt wurde - seine Frau Leontjew. Mit diesem Team Valery tourte durch die Sowjetunion. Leistungen werden vor allem in der Provinz statt. Interessante Treffen erinnere mich zum Beispiel, ein Treffen mit Barry Alibasov, während der Leiter des Ensembles" Integral- Alibasov lud Valery Leontjew in seinem Team. Auf dem Internationalen Festival" Jalta-79" wurde Valery Leontiev der Gewinner, die Durchführung, den Song" Memory-Gitarrist" David Tukhmanov. Allerdings war die Freude am Tag der Vergabe des Vaters getrübt starb Valery ... Vertrautheit mit David Tukhmanov viel Valery Leontjew. Composer zur Verfügung mehrere Hits wie" Es wurde im September"," Geliebte Seite" und ander...


1 - 3 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail