Valery Leontiev
e. Leontiev begann eine Auszeichnung nach der anderen auf dem Festival Song" Goldener Orpheus" in Bulgarien im Jahr 1980, die Popularität der Preis beim Musikfestival" Eriwan-81" erhalten, darunter den Grand Prix. Nach diesem Festival in der Leontief-Probleme begannen. Es ging um seine unglaublich ausdrucksVortragsWeise. Auf dem Festival akkreditierten amerikanischen Journalisten verglich sie mit Mick Dzhatterom und Choreografie - mit Mikhail Baryshnikov, und schrieb darüber in zafanichnoy drücken. Der Führungs USSR Radio und Fernsehen empört: die Sowjet Sänger kann westliche Künstler zu kopieren? UdSSR Ministerium für Kultur hat einen Namen Valery Leontjew in der so genannten" schwarzen Liste" der Künstler, die verboten waren, um in den großen Städten zu sprechen hat. Trotzdem (oder vielleicht - aus diesem Grund), die Popularität von Leontief in den 80er Jahren war extrem hoch, wurden seine Konzerte ausverkauft. Es waren die Fans, die sich selbst als" Groupies Leontjew," sie Verfolger Idol buchstäblich überall. Kurz gesagt, es war wirklich wie im Westen ... kommend nach Moskau, Valery in der Wohnung seines Freundes blieb immer. Aber Fans spürte ihn. Im Bad, Blick auf die Straße und damit eine geschlossene Metallschild, ein Loch gebohrt und hebeln sie waschbar Leontjew, ein Loch in der Decke des Schlafzimmers. Dieses Loch wurde durch Zufall gefunden, nachdem die Sängerin auf das Bett Gips zusammengebrochen. Valery Leontiev einmal musste sogar die Polizei über den Selbstmordversuch einer der eifrigsten Fans ... Diese ekstatische Mädchen trank Jod zu erklären, so dass ein Zettel:" . In meinem Tod bitte ich schuld Valery Leontiev" Glücklicherweise wurde das Mädchen gerettet, und der Sänger kein Alibi. In den frühen 80er Jahren bei einem Konzert Valery Leontiev verlor seine Stimme. Es geschah während des Songs. Er entschuldigte sich und ging hinter die Bühne. Ärzte bestand auf Operation, aber nicht, dass nach ihrer Stimme wieder versprochen. Mit einer Zwangspause zeigte sich Leontiev Vorsichts: beantragt und in der Regie-Abteilung des Leningrader Institut für Kultur eingeschrieben. In jedem Fall, um sich mit anderen Berufsgruppen zu schaffen, wenn die Stimme vollständig verloren. Doch die Operation war ein Erfolg: die Stimme des Sängers zurück. Opal, die vom Ministerium für Kultur angekündigt, dauerte bis 1984. Es war zu diesem Zeitpunkt Valery Leontiev traf sich mit dem berühmten Komponisten Riga Raimonds Pauls, der ihm einige sehr ziemlich gute Songs, darunter" Gone sonnigen Tagen" und erhielt die Erlaubnis, ein Konzert in der Halle des Leontief" Russland" zu halten hat. Diese erfolgreiche Entwicklung zu Valery und nicht ganz angenehme Neben denken Sie daran: während es nicht in den Raum auf seinem eigenen Konzert vergangen ... In der Mitte der 80er Jahre, er und Sängerin Larisa Dolina beteiligt sich an der Rockoper" Giordano" L. Quint und B. Kostrova. Leontiev dauert nur drei Spiele - Giordano Bruno, Satan und die Jester. Im Jahr 1985, in der National Wettbewerb für die beste Leistung Popsongs der sozialistischen Länder in Jalta er gewann den Titel der Preisträger, die eine ernsthafte Erhöhung der Glaubwürdigkeit und Anerkennung bedeutete. 10. November 1986 lud Valery Leontjew in der TV-Show" Musical Ring", der ersten mussten auf dem Luft auf Channel Television Union gehen zu beteiligen. Das Skript dieser Übertragung wurde auf der Ebene der verantwortlich für ideologische Arbeit in dem Land, Mitglied des Politbüros Yegor Ligatschow, der die Sängerin nicht ausstehen konnte zugelassen. Geholfen mehrere positive Artikel über die Arbeit der Leontief in verschiedenen Zeitungen veröffentlicht. Tun sie das nicht, man weiß nie, was hätte passieren können. Programm" Musical Ring" dramatisch erhöht die Popularität des Sängers. Da fast kein Musikprogramm DH ist nicht ohne seine Teilnahme. Firm" Melody" ein Album mit seinen Liedern und Regisseur V. Aksen...


Back | 2 - 3 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail