Die Rolle der militärischen Kommissare durch militärische Transport Pflichten der Bürger und Organisationen
© Kozlitin PA, Ph.D., Professor der Akademie der Militärwissenschaften, © STRENG AN
Eine der wichtigsten Komponenten der Streitkräfte der Russischen Föderation, der anderen Truppen, militärischen Einrichtungen, Agenturen und Spezialeinheiten Fahrzeuge in der Zeit Mobilmachung und Krieg ist die Implementierung von Organisationen und Bürger militärische Transportaufgaben. [1] Militärische Transport Verpflichtung zur Durchführung von Aktivitäten der Rechnungslegung, rechtzeitige Vorbereitung und Einreichung von Fahrzeugen [1] Truppen, Formationen und Organe im Zusammenhang, sowie die Bereitstellung der Arbeit für diese Fahrzeuge. Geführt militärische Transport Pflicht föderalen Exekutivorgane, Organe der Subjekte der Russischen Föderation, der lokalen Regierungen und Organisationen [1]: in Friedenszeiten - durch Aktivitäten mit den Fahrzeugen und deren rechtzeitige Vorbereitung im Einklang mit den Mobilisierung Aufgaben verbunden sind; in der Zeit der Mobilmachung und Krieg -, indem sie Truppen, Formationen und Einrichtungen von Fahrzeugen und sicherzustellen, dass sie in Übereinstimmung mit den Mobilisierung Aufgaben zu arbeiten; Besitzer von Fahrzeugen, indem sie Truppen, Formationen und Organe der Fahrzeuge, die sie verwenden - In Kriegszeiten wird militärische Transport Pflichten als Bürgerinnen und Bürger durchgeführt werden. In diesem Fall werden die Bürger Dokumente zur Bestätigung der Bereitstellung von Fahrzeugen [1] gegeben. Eine Aufzeichnung der Fahrzeuge an die Militärkommissariat und militärischen Behörden [1] im Einklang mit der Liste der zulassungspflichtigen Fahrzeugen durch das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation [2] wurde zugewiesen. In diesem Fall ist die Quelle der Informationen sind die Daten Rechnungswesen Stellen, die staatliche Registrierung von Fahrzeugen. Auf dem Territorium der Russischen Föderation festgestellt, dass die Zulassung von Fahrzeugen ist [3] durchgeführt: Division des Staates Verkehrssicherheit Aufsichtsbehörde des Ministeriums für Innere Angelegenheiten (Verkehrspolizei); Organe der staatlichen Aufsicht über den technischen Zustand der selbstfahrenden Maschinen und andere Arten von Geräten (technische Aufsichtsbehörden); Zollbehörden; Military Automobile Inspection (SAI). Für militärische Kommissare Bestimmung Registrierungsinformationen ist die Verkehrspolizei des Innenministeriums (Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 50 km/h, und ihre Anhänger für den Verkehr auf öffentlichen Straßen bestimmt) und der technischen Überwachung (Traktoren, selbstfahrende Straßenbau und andere Fahrzeuge und Anhänger, um sie, einschließlich Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h oder weniger und sind nicht dazu gedacht, auf öffentlichen Straßen laufen) sowie Daten des Staatlichen Statistikamtes (Rosstat) auf die Verfügbarkeit und technischen Zustand der Transport bedeutet. Um das Zusammenspiel der militärischen Kommissare mit der Verkehrspolizei Innenministeriums staatliche Registrierung, Änderung der Registrierungsdaten, Streichung aus dem Register der Fahrzeuge zu organisieren, sind die truppenstellenden Formationen und Organe nach angemessenen Militärkommissariat auf Vorwürfe der Rechts lits1 Registrierung Handlungen begehen werden. Am 26. Juli 2009 wird körperliche litsa2 nicht auf das Militärkommissariat für die Zulassung von Fahrzeugen unter dem Vorbehalt der Truppen, militärischen Formationen und Organe, t gesendet werden. Um. Zwischen dem Innenministerium und dem Verteidigungsministerium der Russischen Föderation definiert abteilungsübergreifenden Informationsaustausch Verfahren, entwickelt von die Ergebnisse eines Experiments, durchgeführt im Auftrag der Innenminister und Verteidigungsminister der Russischen Föderation. Staatliche Registrierung von Fahrzeugen, die diplomatischen Vertretungen und Konsulate ausländischer Staaten, ausländische...


1 - 3 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail