Ein Gerät mit scharfer Munition
Text Text


Text Text Text


Text Text Text


Text Text
Text Text


Text Text Text


Text Text Text


Text Text
Text Text


Text Text Text


Text Text Text


Text Text
Grafik

Graphics In den Gewehr- und Maschinengewehrpatronen der normalen Kaliber - 7,8 mm - auch die Verwendung von vielen Arten von Kugeln gefunden. Die Entwicklung von einer Vielzahl von Kugeln wurde weitgehend von dem Zweiten Weltkrieg, den weit verbreiteten Einsatz der Kriegführenden Flugzeuge und gepanzerte Fahrzeuge, provoziert in Gewehr- und Maschinengewehrpatronen normalen Kaliber - 7,8 mm - auch wurden viele Arten von Kugeln verwendet. Die Entwicklung von einer Vielzahl von Kugeln wurde weitgehend von dem Zweiten Weltkrieg, den weit verbreiteten Einsatz der Kriegführenden Flugzeuge und gepanzerte Fahrzeuge, Grafik
Für alle Arten von Maschinengewehren, die Kalibergewehr und zu bekämpfen, mit denen sie verwendet wurden installiert wurden provoziert. Doch mit der Verbesserung der militärischen Ausrüstung Gewehr-Kaliber Maschinengewehre waren immer weniger wirksam im Kampf. Und den Weg für schwere Maschinengewehre, und diejenigen, die wiederum - Kleinkaliberartilleriesysteme. Diese Tatsache führte zu einer Abnahme der Anzahl von Munition für Gewehre und Maschinengewehre, deren Hauptaufgabe bleibt die Zerstörung der feindlichen Personal. für alle Arten von Maschinengewehren, die Kalibergewehr und zu bekämpfen, mit denen sie verwendet wurden, installiert wurden. Doch mit der Verbesserung der militärischen Ausrüstung Gewehr-Kaliber Maschinengewehre waren immer weniger wirksam im Kampf. Und den Weg für schwere Maschinengewehre, und diejenigen, die wiederum - Kleinkaliberartilleriesysteme. Diese Tatsache führte zu einer Abnahme der Anzahl von Munition für Gewehre und Maschinengewehre, deren Hauptaufgabe bleibt die Zerstörung der feindlichen Personal. Grafik
Aber jetzt weit verbreitet Körperschutz hat auf die Notwendigkeit, die Durchstichskraft von Kleinwaffen Kugeln erhöhen geführt. Das gilt zunehmend auch für Pistolen, Maschinenpistolen und 5,45 mm - 5,56 mm Machine (Sturmgewehre), um genau zu sein - zu den Förderern dieser Waffen. Derzeit ist jedoch weit verbreitet Körperschutz hat auf die Notwendigkeit, die Durchstichskraft von Kleinwaffen Kugeln erhöhen geführt. Das gilt zunehmend auch für Pistolen, Maschinenpistolen und 5,45 mm - 5,56 mm Machine (Sturmgewehre), um genau zu sein - zu den Förderern dieser Waffen. In 5,45-5,56 mm Kaliber, aufgrund der geringen Menge von Kugeln kann eine begrenzte Anzahl von Typen von Kugeln wirksam umgesetzt werden. Diese gemeinsame Kugeln unterschiedlicher Layouts (mit einem Bleikern und Stahlherstellung), und in der Tat, Grafik
nur zwei spezielle Arten von Kugeln - panzerbrechende und Tracer. Und für die letztgenannten Arten der angestrebten Ziele verhältnismäßig begrenzt. Nur zwei Arten von Sonder Kugeln - und panzerbrechende Tracer. Und für die letztgenannten Arten der angestrebten Ziele verhältnismäßig begrenzt. Grafik
5,45 x 39 wurde im Jahr 1974 mit dem neu entwickelten 5,45-mm AK-74 angenommen. Ausgabe Patrone wurde bereits gestartet. 7N6 und 7T3 - Kassetten mit den Stamm- und Leuchtspurmunition mit der Bezeichnung SS und T. Indizes Patronen entwickelt. 5,45 x 39 Patrone wurde 1974 mit dem neu entwickelten 5,45-mm AK-74 angenommen. Ausgabe Patrone wurde bereits gestartet. 7N6 und 7T3 - Kassetten mit den Stamm- und Leuchtspurmunition mit der Bezeichnung SS und T. Indizes Patronen entwickelt. Grafik
5,45-mm-Kartusche mit einem gewöhnlichen Kugel PS hervorgebracht viele Legenden mit dem Gerät und der Kugel auf dem Ziel zugeordnet. In der Tat, es war alles etwas prosaisch. 5,45-mm-Patrone mit einer gewöhnlichen Kugel PS gelaicht vielen Legenden, die...


1 - 8 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail