Die Analyse der Nutzung der natürlichen Komponenten im Bereich der Tourismusindustrie
"Staatlichen Universität Leningrad nach AS benannt Puschkin »Fakultät für Naturwissenschaften, Geographie und Tourismus der soziokulturellen Service und Tourismus
Seminararbeit über das Thema: Analyse der Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen in der Tourismusindustrie
Im Rahmen des Projekts:. Schüler 3. Jahr 2. n/ Stadt die Korrespondenz-Abteilung der Fakultät der Abteilung EGit SKSiT Nilova Olga Nauchnyyrukovoditel - KG Dr., Assoc. Trifanov Alexander
St. Petersburg 2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung 4 1. Historischer Überblick über die Einrichtung von Natur Russland 6 2. Die natürlichen Inhaltsstoffe in den Dienst der Tourismusindustrie und die Probleme ihrer rationellen Nutzung 13 Fazit 29 Literatur 31 Einleitung Das Volumen der eingehenden russischen Tourismus in den letzten Jahren signifikant erhöht. Dies wird durch Expertenstudien, Daten und statistischen Dienste bestätigt. Schauen Sie sich die Karte unseres Landes zu verstehen, dass die russischen touristischen Ressourcen unerschöpflich sind. Allerdings zeigen Studien, dass mehr als 60% der Russen, die nach Auslandsreisen, und wissen nicht, dass die gleiche Freude, die sie suchen in der" fernen Palästina", können Sie zu Hause. Und es ist nicht nur die Schönheit der Mutter Natur oder medizinische Faktoren der heimischen Resorts. Wir haben eine einzigartige Gelegenheit für den Fall, Extrem, Abenteuer, und viele andere Arten von Tourismus. Ach, im besten Wissen Bürger der touristischen Möglichkeiten des Landes begrenzt sind Vorstellungen von der Schwarzmeerküste, Golden Ring Städten und Lodges in der Region, das Gebiet, in dem sie leben. Als Ergebnis wird die Ressourcenbasis des Innentourismus um 10-15% ermöglicht. Dadurch ist der Inlandstourismus nicht eine vollwertige Ware-Geld-Austausch - die Grundlage für die wirtschaftliche Entwicklung eines Industrie. Das eigentliche Problem ist der Inlandstourismus, der auch Geld machen könnte. Aber er, in der Tat, in den Kinderschuhen, da nach Reisebüros selbst, um zu zeigen, die Russen Russland unrentabel. Die einzigen Ausnahmen sind die Badeorte am Schwarzen Meer und eine kleine Menge der gleichen lokalen Sanatorien und Erholungsheime. Sein erstes natürlich Arbeit widme ich die Analyse der natürlichen Komponenten in der Tourismusbranche in Russland. So möchte ich beachten Sie, dass wir eine Menge von Orten, die Sie mit Freude erzählen. Schönheit, Macht, großen Reichtum und die Vielfalt der Natur ist längst geweckt Menschen respektvoll zu ihr, Bewunderung und Verehrung für die besondere Überraschung und begeistern sie mit seiner Macht, attraktive Objekte der Natur. Zu einem großen Teil ist dies einfach, weil die meisten Reichen leben in großen Städten. Sie sind ständigen Belastungen ausgesetzt und müssen angemessene Ruhe, aber nicht gut über die Freizeitmöglichkeiten, auch in der Nähe ihres Wohnortes Regionen informiert. Einige Informationen sind natürlich kommt - durch Massentourismus Veröffentlichungen, Publikumszeitschriften und TV-Shows, aber sie, im Gegensatz zu, sagen wir, von Werbung ausländischen Destinationen, fast immer sind allgemeiner Natur und als solche ist unwahrscheinlich, dass ein hohes Wirkungspotenzial der inländischen Touristen haben. In der Tourismusbranche gibt es, wie in allen anderen Bereichen ihres Recht und Ordnung. Föderalen Gesetzes" Über Umweltschutz" im Land der Universalität, der Umfang und die Kontinuität der Umwelterziehung ausgerufen. Das Gesetz betont die Verpflichtung der Vermittlung der Grundlagen des ökologischen Wissens in allen Bildungseinrichtungen, unabhängig von ihrem Profil. Ziel: Die Literatur über die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen in der Tourismusbranche. Die Aufgaben, die in diesem Artikel behandelt werden: Präsentieren Sie einen historischen Überblick über die Bildung der natürlichen Ressourcen in Russland; Charakterisieren Sie die natürlichen Komponenten in den ...


1 - 13 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail