Audit Risikobewertung und Methoden
Inhaltsverzeichnis Введение……………………………………………………………………….…….…3 1 Prüfungsrisiko ............................................................... .. ............ 5 1.1Neotemlemy (intra) Risiko ...... ... ......................... ......... 0,5 1.2Risk Kontrollen .......................................................... .......... ... 0,6 1.3Risk необнаружения………………………………………………………..………9 2Printsipy Prüfungs .............................................................................. 0,12 3Metody Audit Risikobewertung .................................................... ... 0,13 Заключение…………………………………………………………………………….15 Глоссарий………………………………………………………………………………18 Liste der verwendeten Quellen ......................................................... 21 Anhang ....................................................................................... 22 Einleitung Derzeit ist eines der Hauptprobleme das Problem der Prüfungsrisiko. Das Risiko ist in der Regel für Unternehmen typisch, auch unternehmerischer Tätigkeit im Sinne von Artikel 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs als" unabhängige, sich auf eigene Gefahr Aktivitäten systematisch aus der Nutzung der Immobilien profitieren sollen durchgeführt definiert, den Verkauf von Waren, Arbeiten oder Dienstleistungen, die als solche in der eingetragene Verfahren durch Gesetz festgelegt." Folglich kann ein Risiko als eine der wichtigsten Eigenschaften des Unternehmertums werden. Die Organisation der Prüfungsgesellschaft, sind die Gründer bestimmte Risiken im Zusammenhang mit der Art und Weise haben sie die Dinge verbunden. Theoretisch Geld für Registrierung, Lizenz, mieten ein Büro, die Einstellung Auditoren, Manager und Buchhalter können die Besitzer des Unternehmens in der Erklärung zu bleiben, wenn der Kunde ist nicht genug und das Unternehmen nicht amortisiert. Aber das ist eine ganz andere Risiken als die in Zusammenhang mit der Prüfung bezeichnet. Bis heute beschlossen Prüfungsrisiko Fragen Bundes Regeln (Standards) der Prüfungen durch RF Regierungsbeschluss 23.09.2002 genehmigt № 696 und betreibt Rule (Standard) № 8" Bewertung der Prüfungsrisiko und die interne Kontrolle durch das Unternehmen ausgeübt", entworfen, um das zu erfüllen International Standards on Auditing vorgenommen. Hintergrundforschung. Derzeit ist die Bestimmung der Höhe der Prüfungsrisiko und wie beurteilen sie spielen eine wichtige, weil sie auf der Prüfungshandlungen werden in der Zukunft für eine zuverlässige Abschluss Organisation erforderlich planen, eine detaillierte Studie über die Faktoren, die die Höhe der einzelnen Komponenten des Prüfungsrisiko, dass der Auditor hilft nicht nur, um die Lautstärke zu reduzieren Verfahren und damit eine Reduzierung der Testkosten, sondern auch für die wirklichen Probleme in der Tätigkeit des Schuldners, die angegangen werden müssen, um ihre Zahlungsfähigkeit wiederherzustellen identifizieren. Dieses Ergebnis ist auf die Existenz einer direkten Verbindung zwischen einem effektiven System der internen Kontrolle des Schuldners und seiner Krise. In der Tat, in den meisten Fällen das Konkursschuldner in den Organisationen fehlt ein wirksames Kontrollsystem, die Aktivitäten geordnete Organisation fördert, um vorausschauende Politik der Verwaltung, die Erhaltung des Eigentums sowie die Gewährleistung der Reduktion von unerwünschten Risiken im Geschäfts- und Finanzaktivitäten. Die praktische Bedeutung der Prüfungsrisiko im Moment ist sehr wichtig, weil es um die Wahrscheinlichkeit der Bildung eines falschen Bestätigungsvermerk über die Zuverlässigkeit der geprüften Jahresabschluss und, als Folge, Zeichnung die falschen Schlüsse auf das Ergebnis der Prüfung zu bestimmen.
...


1 - 8 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail