Komponenten und Mechanismen der Druckmaschinen
ALLGEMEINE INFORMATIONEN ÜBER DRUCKMASCHINEN UND ELEKTROMATERIAL
ist Ziel der Druckmaschinen, um den Druckvorgang durchzuführen, das heißt, in mehreren Auffüllung Prints indem zunächst Druckfarbe auf das Material.
Bild 1.Strukturnaya Bild einer Druckmaschine
Das Diagramm in der Rechtecke zeigt die Hauptkomponenten der Druckmaschine. Die gestrichelte Linie zeigt die Knoten, die bei einigen Arten von Maschinen sind abwesend sein kann (Fig.1).
Pressentypen
Je nach der Art des verarbeiteten Materials (Bandes von einer Rolle oder Blättern von dem Stapel zugeführt abgewickelt) Rechner aufgerufen bzw. rollt und Bettwäsche. Das nächste Zeichen der Klassifizierung - die Konfiguration der Druck-und bedruckten Oberflächen. Maschinen, bei denen beide arbeiten mit Hochdruckflächen, die so genannte Walze. , Bei denen der Arbeitsfläche der Druckplatte flach und zylindrische Pressfläche ist, die so genannte Flachbett. Maschine, die die Behörden in Form von Zylindern druckt, genannt Rotations (Abbildung 2). Abhängig von der Anzahl auf dem Blatt in dem Wagen aufgenommen Lacke liegt er dem Multi-Color oder monochrom. Und Flachbettschneidmaschinen laufen nur ein monochromatisches oder halbautomatische Maschinen für die Verarbeitung von Flachmaterialien. Rotationsmaschinen werden ausschließlich in der Form von Maschinen zum Drucken auf eine Folie oder ein Band Materialien gebaut. In diese weithin als monochromatische und polychromatische Maschine. Mehrfarbenmaschinen, die aus der gleichen Art von monochromatischen Druckwerke vorgenommen werden Schnitt- und Mehrfarbenmaschine, enthaltend einen gemeinsamen Gegendruckzylinder, um die die anderen Zylinder installiert sind Planeten aufgerufen wird. Und Flachbettschneidemaschinen sind für High-Fashion-Print- und Rund gebaut - für hohe, Offset- und Tiefdruckverfahren. Rotationsmaschinen werden als einseitig und doppelseitig, in der das Material gleichzeitig oder nacheinander beidseitig abgedichtet konstruiert.
Fig. 1.2. Klassifizierung von Druckmaschinen
Trotz der scheinbaren Einfachheit der Konstruktion der Druckplatte und Tiefladern, ihre schlechte Leistung, die historische Erfahrung ihrer Konstruktion über Jahrzehnte gewonnenen bleibt relevant und nützlich. Platen drückt die Druckmaschinen dieses Typs besteht aus zwei massiven Gussteilen Thaler und rief Tiegel, von denen jede eine ebene Arbeitsfläche hat (Abbildung 3). Plattenpressen in erster Linie bestimmt Druckdatum kleinformatige Blatt monochrome Produktion; auflagenstarken Zeitungen, Schreibwaren, Einladungen, Tabellen sowie kleinformatige mehrfarbigen Produkten mit mehreren führen Sie sie mit dem Austausch der Druckformen.
Abbildung 3. Schema der Drucktiegel
Bei festem vertikal montiert Thaler 1 beigefügte Formular F, und auf einem beweglichen Tiegel 2 - 3. Decke Blattzuführeinrichtung oder manuell zum Tiegel 4, so dass es an der Unterkante des unteren Anschlags 5. Alignment Seitenständer 5 7. Kraskonakatnye aufliegt aufgebracht erzeugt entlang der Formschubrollen 6 erstrecken, Beschichten der Oberfläche der Tintendruckelemente. Schneidemaschinen sind in Form von halbautomatischen und automatischen konstruiert. Maschinen mit Feeder und Aufnahmegerät druckt und vyklada sie auf dem Auslagetisch ausgestattet.
Flachbett-Maschine.
Sie sich das Prinzip der Flachbettmaschine (Abbildung 4). Fest Thaler 1 hin und her bewegt entlang der Bewegung der Maschine. Thaler Offsetdruckplatte 2, die bei seiner Bewegung unter der Walzen des Farbwerks 3, wo es aufgebrachte Farbe wird läuft. Gleichzeitig der Tisch 6 nach der Ausrichtung in den Griffen 5 Druckzylinder 4 wird ein Blatt Papier zugeführt. In einer Zeit, die Taler von der Druckplatte eignet sich für die Druckzylinder mit Papier (Schlaganfall), wird dieser durch die Umsetzung der Ansturm gesenkt. Lackdruck sinkt auf Papier und abgedichteten Bogen auseinanderKettenFörderer 7. Während der Bewegung d...


1 - 12 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail