Die Geschichte der Auslandsjournalismus
Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Ukraine Tauride National University. Vernadsky Institut für Slavische Philologie und Journalistik Abteilung für Kommunikation und Journalismus Interlanguage
Zusammenfassung der Disziplin" Weiterlesen» Schlagwörter: History of Foreign Journalismus
4. Jahr Studentengruppe 4ZHA Vollzeitausbildung Vorotilov Elena Wladimirowna
Simferopol - 2010 Die Anfänge der Kommunikation kann auch in einer primitiven Gesellschaft lange vor dem Aufkommen der Schrift zu sehen. Reading - eine Art Bühne zwischen Journalismus und Literatur, die höchste Form des Journalismus - Ursprung im antiken Griechenland, zusammen mit dem Publikum, das in der Lage, unabhängig zu denken und sich mit dringenden Problemen der Gesellschaft und der Regierung diskutiert werden sollte. In der Antike gab es auch Elemente der Propaganda. Im Mittelalter war der Begriff" Propaganda" trug einen religiösen Charakter. Propaganda genannt Missionierung und lateinischen christlichen Missionare wurden Promotoren bezeichnet. Die Verwendung von Schrift war eine der ersten bewußten Erfahrungen der Kommunikation. Über das Schreiben als Mittel zur Sicherung der Sprachinformation zu sprechen. Bildung schriftlich ist eng mit den neuen Bedürfnissen von Gesellschaften und Staaten: benötigt eine exakte Fixierung der administrative, wirtschaftliche, statistische Informationen sowie Aufzeichnungen über rechtliche und religiöse Rituale usw. In einer Gesellschaft, die noch nicht wissen, ist das Alphabet, war eines Subjekts, der ikonischen Charakter der Brief. In verschiedenen Stadien der Entwicklung der Gesellschaft und Zivilisation praktiziert als Symbole verknotet Buchstaben, Logos, von denen später erschien Hieroglyphen und Keilschrift. Die erste ideographischen Systems entstand im IV Jahrtausend vor Christus in Ägypten und Mesopotamien. Keilschrift verwendet, auch die Menschen, die Hieroglyphen verwendet. Von den alten griechischen Wort" Hieroglyphen" als" heiligen Schriften", die sicherlich spricht der heilige Bezug auf das Schreiben der alten Leute übersetzten. Auf der Grundlage der alphabetischen Zeichen zu laden. Der erste Buchstabe Buchstabe (wo es keine Vokale) in der Mitte des II Jahrtausend vor Christus geschaffen von den Phöniziern Durch die phönizische Schrift wieder allen europäischen Schriftsysteme, einschließlich Kyrillisch und Hebräisch, Arabisch-Skript, in Indien geschrieben, in Zentralasien. Die erste Alphabet geschaffen von den alten Griechen in der IX-VIII Jahrhundert v.Chr Vor dem Aufkommen der stabile Verfahren zur Aufzeichnung von Informationen geschrieben Journalismus trug Mund Natur. Im antiken Griechenland war es in erster Linie in der Kapelle, die in der V Jahrhundert vor Christus stammt reflektiert und wurde als verehrt als ein Heldenepos und klassischen Dramas. Bildung Rhetorik ist Rhetorik die höchste Stufe der antiken Bildung. Deliberativen (oder politische), gerichtliche und zeremoniellen (epidikticheskie): Aristoteles in seinem Werk" Rhetorik" Rede in drei Typen unterteilt. Deliberative Rede behandelt Fragen von Krieg und Frieden, Finanzen, Handel, Recht. Der Zweck des gerichtlichen Reden war schuld oder zu rechtfertigen. Reden wurden reduziert, um Lob oder Tadel. Einer der bekanntesten Vertreter des Genres großen Eloquenz war Isokrates (436 bis 338 vor Christus). Von all den alten Redner kann das erste Publizist aufgerufen werden. Isokrates nie durchgeführt oral, zu einem Pionier der schriftlichen Beredsamkeit. Mit seiner Arbeit erwartet er Genres wie einer Abhandlung, Artikel, Essays, Flugblatt, der Appellbrief. In der erhaltenen einundzwanzig Sprache und neun Buchstaben Isokrates zu entwickeln und zu fördern, ein politisches Programm für Griechenland zu retten: Griechisch zusammen, um gegen die Perser zu kämpfen. Besonders ausgeprägt, dieses Programm in der Rede" Eulogy". Merkwürdigerweise" Eulogy" - fiktive Rede, nicht für die...


1 - 7 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail