Chalcosoma Atlas
Einführung

1 Beschreibung 2 Unterarten

Die Fläche von 3 Referenzen Einleitung Chalcosoma atlas - Käferunterfamilie der Dynastinae Familie Plastinchatousye. Eines der größten Käfer in der Welt. Holzart Latein Name geht zurück auf Atlas - mächtigen Titanen aus der griechischen Mythologie. [1] Nach einer anderen Version, der Name ist eine Anspielung auf das Atlasgebirge, die wahrscheinlich mit dem Namen einer anderen Art verbunden - Chalcosoma Kaukasus, die mit den Bergen des Kaukasus korreliert. 1. Beschreibung der Körperlänge von 40 bis 110 mm [2]. Die Körperfarbe ist schwarz, mit einem metallischen Glanz. Kopf und Flügeldecken perendnespinka männlichen glatt. Mann mit langen Horn auf dem Kopf und zwei langen leicht gebogenen Fortsätzen am Halsschild nach vorne oder nach vorne und teilweise nach unten gerichtet ist. Das Weibchen ist viel kleiner als die Männchen, ohne" Hörner", Mattschwarz, Flügeldecken klumpig, mit braunen Haaren bedeckt. 2. Unterarten Chalcosoma Atlas atlas - 50-100 mm. Chalcosoma Atlas hesperus minus; 50 bis 110 mm. Chalcosoma Atlas shintae minus; 40-100 mm. Chalcosoma Atlas Mantetsu minus; 50-90 mm. Chalcosoma Atlas keyboh minus; 50 mm. Chalcosoma Atlas butonensis minus; 50 mm. Chalcosoma Atlas simeuluensis minus; 50 minus; 70 mm. 3. Der Bereich Südostasien, Malaysia Referenzen: Mythen der Völker der Welt. M., 1991-1992. 2 v. V. 1. S.121; Lyubker F. Echt Wörterbuch Antiken. M., 2001 3 v. V. 1. S.210 Yukio Yaznda Shuji Okejima «Käfer der Welt», 1990, 126 Seiten, 700 Abb col Quelle: http://ru.wikipedia/wiki/Chalcosoma_atlas




Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail