Publishing Orenburg Abteilung Russischen Geographischen Gesellschaft (1867-1917)
EA BazylevaRassmatrivaetsya Verlags Orenburg Abteilung der Russischen Geographischen Gesellschaft, die Veröffentlichung der einige seiner Werke, deren Gegenstand, die Komplexität und die Wechselfälle des Verlagspraktiken. Die Schlussfolgerung über die Rolle der Bücher in OORGO Exploration und Entwicklung der natürlichen Ressourcen zu den neu annektierten Gebieten des asiatischen Russland, Multiplikation wissenschaftliche und kulturelle Potenzial regiona.Russkoe Geographical Society (RGS) 1, in St. Petersburg im Jahr 1845 gegründet, hat sich ein Netz von Abteilungen gebildet. Nur vorrevolutionären Periode im Land waren 16 Niederlassungen der Gesellschaft, es sei denn im Zentrum von St. Petersburg. Orenburg Abteilung RGO (OORGO), 1867 gegründet, an der südlichen Grenze der expandierenden russischen Reiches Besitz befindet, wenn es unbedingt notwendig, um die politische Herrschaft der russischen sowie permanente und systematische Untersuchung der natürlichen Ressourcen in den südlichen Gebieten, um sie in die Wirtschaft des Landes beteiligt zu stärken war. Wissenschaftliche Verlags OORGO machte einige Beitrag zur Erforschung von neu nach Russland asiatischen Gebieten ursprünglich Teil war der Orenburg Generalgouverneur und damit der Umfang der wissenschaftlichen Tätigkeit OORGO.Orenburgsky Abteilung wurde von den Generalgouverneur NA Krischanowskij initiiert beigefügt. In ihrem Bericht über die anlässlich der Eröffnung der Abteilung, stellte er fest, dass, obwohl der Orenburg Region und war Gegenstand der Forschung, aber er war immer noch schlecht wegen der kurzen Dauer dieser Studien verstehen [siehe:. Gaoo, f. 94, op. 1, d. 2, Nr. 11]. Die Ziele der Studie der Geschichte, die natürlichen Gegebenheiten und Ressourcen, Völkerkunde und Statistiken der Bevölkerung, Wirtschaft und Handel in der Orenburg krae.Ukaz Kaiser Alexander II über die Gründung der Abteilung der Russischen Geographischen Gesellschaft in Orenburg wurde am 5. Juli 1867 unterzeichnet, aber die offizielle Eröffnung fand nur sechs Monaten statt , am 14. Januar 1868 waren g.Sredi OORGO Mitglieder Wissenschaftler, die einen Abdruck auf dem nationalen Wissenschafts verlassen haben. AA Tillo, AI Ovodov, D. Sokolov, G. Karelin und andere jedoch die meisten Mitarbeiter von Orenburg waren Vertreter der lokalen Intelligenz, Beamte, Grundbesitzer, Lehrer, Soldaten und Priester. In der ersten Sitzung (14. Januar 1868) wurde von Händlern NA Djukov, M. Lebedew, TA Onufriev, Hofrat DS Schukowski, Ehrenbürger von NP Rytov, Ataman Ural Kosaken nahmen Truppen, Generalmajor NA Veryovkin Kosaken J. T. Avchinnikov, SL Arzhanov, Vorsitzender des Zwischen Rat der Abteilung für Innere Kirgisen Horde tatsächlichen Staatsrat LN Plotnikov, NE Timashev Grundbesitzer, den Grundeigentümer N.. E. Eversmann und andere Mit April 1868 gab es in der Abteilung für 62 Personen bis Ende 1870 mdash; 105 [cm: Ebd., D 23, n.. 3], aber von 1892 gab es einen Rückgang von bis zu 66 chlenov.Na das erste Treffen der Charta verabschiedet wurde und billigte den Verordnungen des Departements. Hier organisiert wurden Abschnitt mathematische und physikalische Geographie, Naturgeschichte, Volkskunde und Statistiken [siehe ebd.:. Str 6, n. 5 ​​mdash; 5 Vol. ; d. 7, S.. 3]. Managed die Geschäfte der Abteilung für Management Committee, bestehend aus einem Vorsitzenden, Chefsekretärin und vier Mitglieder (optional). Später (29. April 1872) Verwaltungsausschuss wurde abgeschafft und Leitung der Abteilung in den Händen des Managements konzentriert. Die Unterteilung in Abschnitte wurde 1874 abgeschafft wurde der erste Vorsitzende der Militärgouverneur von Turgay Region, Generalmajor LF Ballyuzek (nachfolgend die Position besetzt AK Gaines, L. Meyer, NA Maslakovets, I. F. Barabash, D. Sokolov, M. Eversmann), Assistent des Vorsitzenden mdash; VV Lotin, Lineal Affairs mdash; IA Kireyevsky [siehe:.. Es, d 7, p. 4 ndash; 4 Vol. ] .Vvidu Erhebliche Anzah...


1 - 11 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail