Montage Lüftungs
Inhalt

  Quelle данные…………………………………………………………………………………………….…… 2

  Отопление………………………………………………………………………………………………………..……. 2

  2.1) thermische Berechnungen der externen Schutz ............................................. .. ....... 2

  2.2) Bestimmung der Wärmeverlust über die Gebäudehülle ............... ..4

  2.3) Auswahl und Auslegung des Heizgeräten ................................................ .. .................. .. 5
3) Вентиляция…………………………………………………………………………………………..…………………. 7

  3.1) Systemauswahl вентиляции……………………………………………………………………..…………. 7

  3.2) Bestimmung воздухообменов………………………………………………………….……………….. 7

  3.3) Aerodynamische Rechenkanäle ................................................................ ............... 8
литература……………………………………………………………………….…………….. 10

  Erste Daten
Bauort: Workuta
Verfügbarkeit: 0,92
Außentemperatur, die Temperatur des kältesten Fünftagewoche: tn=- 41
Die Dauer der Heizperiode: Z=306. Tag
Raumlufttemperatur: ti=20 ?.
Die Durchschnittstemperatur des Tages: t=- 9,1 ?.

  Wandwärmeübergangskoeffizienten :? A=8,7 W/(m2 x?)? N=23 W/(m2 x?)
Das normalisierte Temperaturdifferenz :? Ti=4,0?
2. Heizung
2.1 thermische Berechnungen externer Zäune
Die Berechnung der Wärmeübergangswiderstand, die Wärmeübergangskoeffizient, Isoliermaterial Auswahl, Berechnung der Dicke der Isolierung und Wandstärke:
1 Schicht Innenputz,

  Schichtdicke (0,01 m)
Schicht 2 - Silikat-Ziegel,

  Schichtdicke (0,12 m)
Schicht 3 - Isolierung
Layer 4 - Ziegel,

  Schichtdicke (0,25 m)
Schicht 5 - Stuck,

  Schichtdicke (0,01 M)

  Bestimmen Sie die erforderliche thermische Beständigkeit der Außenwand, auf der Basis der Abwasserentsorgung, nach der Formel:
R0tr=TV
-
ti N A ?? tn=(20--41) 18??? ? 7 4=1,75 m2 ° SVT
erforderlichen Widerstand gegen Wärmeübertragung, basierend auf den Bedingungen der Energieeinsparung:???
GSOP=ti-topZop=20 - (- 9,1 306=8905 ° C d

  R0=hinzufügen + b=0,00035? 905 + 4,2=4,52 m2? ° SVT Wand

  R0=hinzufügen + b=0,000025? 905 + 0,7=0,72 m2? ° SVT Fenster

  R0=hinzufügen + b=0,00045 905 + 5,5=5,91 m2 ° SVT Wand
Das Gesamtwärmedurchlasswiderstand des Zauns:?

  R0=RB + R1 + R2 + ... + Rn + RH=1? A +? 1? 1 +? 2? 2 + ... +? N? N + 1? N
R0=18,7 + 0,010,81 ? +0,120,87+ 3 3 + 0,250,76 0,010,93 + + 123=4,52
Wärmewiderstand der Isolierung:
Rut 3=3=R0tr-1 a + 1???? ? 1+? 2? 2 + ... +? n? n + 1? n

  Rut=4,52-0,648=3872 m2? ° SVT

  Isolierung - extrudiertem Polystyrol" Penoplex»,

Ut=0,029

Wm ??
  Die erforderliche Dicke der Dämmschicht:

  ? Ut=Ut? Rut=0,029? 3,872=0,112 m

  ? Die tatsächliche Ut
=12 cm (2 cm fach)
Wandstärke=51 cm
Das tatsächliche Wärmewiderstand der Außenwand:

  R0Ф=1?в+?1?1+?2?2+?утст?утст+?4?4+?5?5+1?н=18,7+0,010,81+0,120,87+0,120,029+0,250,76+0,010,93+123

  ? R0F=4,79 m2 ° SVT
Legen Sie die Wärmedurchgangskoeffizient:

  K=1R0f=14.79=0,21 m2? ° SVT
...


1 - 8 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail