BMW Mercedes-Benz Opel
Kapitel 2 Mercedes-Benz BMW Opel Absatz 1 BMW Bavariya- als der Geburtsort von einem der beliebtesten Autofirma BMW bekannt. Um voll und ganz genießen die schneiden Sie die weißen und blauen Farben sollte auf dem Wappen der bayerischen Königreichs verweisen. (Anhang). Das Wappen ist ein Schild in vier Teile, von denen jeder einen gesonderten Teil von Bayern unterteilt: Pfalz, Schwaben, Franken und Velden. Der goldene Löwe auf schwarzem Hintergrund steigen die Hinterbeine mit roten Krallen und Zunge Krone oben links ist ein Symbol für die Pfalz. Rechts oben ist das Wappen der Franken, ist rot und weiß (silber) Bereich durch eine gestrichelte Linie mit drei scharfen unterteilt, nach oben aus dem weißen Teil. Ganz unten ist das dritte Feld personifiziert Crest Velden, wo eine weiße (Silber) Hintergrund blau mit goldenen Krallen Panther, der auf seinen Hinterbeinen stand. Unten links Feld belegt Mantel von Schwaben, abwechselnd rot und weiß (silber) Band in einem Winkel gerichtet durchteufte Goldstreifen. In der Mitte eines großen Herzschild ist eine Abschirmung, die ein Symbol der Vereinigung der genannten Stege ist. Schirm diagonal Weiß (Silber) und blaue Diamanten gesäumt, deren Farben die Nationalfarben der Bayern. Der Hauptschirm steht auf einem Marmorsockel, mit einer Königskrone bedeckt, hing mit staatlichen Aufträgen und von zwei goldenen Löwen gehalten. Also, wie funktioniert das Wappen des zehnten Jahrhunderts, bezieht sich auf ein Unternehmen, das in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts entstand. Im Jahre 1913, am nördlichen Stadtrand von München Karl Rapp und Gustav Otto, Sohn des Erfinders der Verbrennungsmotor Nikolaus August Otto, erstellen Sie zwei kleine Flugzeuge engine company. Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges brachte ich sofort zahlreiche Aufträge für Flugzeugtriebwerke. Rapp und Otto beschlossen, in einem Flugzeugmotorenwerk zu vereinen. So gibt es ein Werk in München Flugzeugtriebwerke, die im Juli 1917 unter dem Namen Bayerische Motoren Werke («Bayerischen Motorenwerke») registriert - BMW. Dieses Datum gilt als das Gründungsjahr der BMW und Karl Rapp und Gustav Otto von seinen Schöpfern. (Anhang). Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Unternehmen am Rande des Zusammenbruchs, t. Zur. Der Vertrag von Versailles verbot Deutschen, Flugzeugmotoren, Motoren produzieren nämlich zu der Zeit waren die einzigen Produkte der BMW. Aber unternehmungs Karl Rapp und Gustav Otto einen Ausweg finden - die Anlage zur Produktion von ersten Motorrad-Motoren verschieben und dann Motorräder selbst. V1923 mit dem BMW-Werk steht an erster Stelle dem Fahrrad, und im Jahr 1929 die Produktion beginnen, erste Autos BMW gehen. Mehr als hundert Jahre der Geschichte des BMW Logo geändert fünf Mal, aber die meisten dieser Veränderungen waren nicht signifikant. Das Logo 1913 BMW Automobile Company sorgfältig verkleidet" Luftwurzeln". Kreis in vier Sektoren unterteilt ist, ist nichts anderes als den rotierenden Propeller. Weiß Branche symbolisieren die Propellerflügel und das Blau des Himmels. Der innere Kreis ist in einem anderen schwarzen Kreiskonturen für ihre Kultiviertheit grenzte Goldstreifen am oberen Rand des äußeren Kreises, die eine Kappe drei Buchstaben in der Farbe Gold-BMW lackiert eingeschlossen sind. Im Jahr 1923 das Firmenlogo bekommt kleinere Änderungen dürfte dies auf Reprofilierung der Anlage und dem Beginn der Produktion von Motorrädern ist, bleibt das Konzept der gleichen Dicke nimmt nur Buchstaben und Linien grenzen den Umfang damit den Radius des Innenkreises reduziert. 1936 erschien der BMW legendären 328-Modell, das das Unternehmen, um endlich auf dem Markt der Automobilhersteller Fuß zu fassen erlaubt. Mit der Veröffentlichung des BMW Logo Änderungen Farbraum, ersetzt Designern die goldene Farbe auf weiß. Nur blauer Himmel immer mehr verblasst. Das neue Logo der 1954 Veränderung eher ein modernes Wort" Neugestaltung", die wahrscheinlich im La...


1 - 3 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail