Ethik der Business-Kommunikation 9
Inhalt
Введение……………………………………………………………………….…… 3 Ethik der Business-Kommunikation ............................................................ ..4 Заключение…………………………………………………………………..……..14 Referenzen .................................................... ................... ... 0,15
Einführung in Business Communication - ein notwendiger Bestandteil des menschlichen Lebens, die wichtigste Art der Beziehung zu anderen Menschen. Ewig, und einer der wichtigsten Regulatoren dieser Beziehungen sind die Norm Epos, das unsere Vorstellungen von Gut und Böse, Recht und Unrecht, richtig oder falsch Handlungen der Menschen zum Ausdruck gebracht. Und die Kommunikation in der Wirtschaft die Zusammenarbeit mit ihren Untergebenen, Chef oder Kollegen, jeder eine oder andere Weise, bewusst oder spontan auf diesen Ideen. Doch je nachdem, wie die Person versteht moralischen Standards. Welche legt den Inhalt der Umfang, in dem sie berücksichtigt alle ihre Kommunikation. Es kann? wie Sie Ihre Business-Kommunikation zu vereinfachen, effizienter zu gestalten, zu helfen, Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen, und machen es schwierig, sie zu kommunizieren oder sogar unmöglich machen.
1. Die Ethik der Business-Kommunikation
Ethik - die Lehre von der moralischen Ethik. Der Begriff" Ethik" wurde zuerst von Aristoteles verwendet werden, um die praktische Philosophie, die Antwort auf die Frage ist, was sollen wir tun, um die korrekte moralisches Verhalten machen beziehen. Ethik sind wichtige Kategorien" gut"," Böse"," Gerechtigkeit"," gut"," Verantwortung"," Pflicht"," Gewissen", usw. Moral leiten ihren ideologischen Ausdruck in allgemeine Ideen, Lehren und Grundsätzen, wie sie sich verhalten. Moral impliziert immer eine gewisse moralische Ideal Vorbild, den Inhalt und die Bedeutung der Veränderungen in der historischen Zeit und sozialer Raum, das heißt, in verschiedenen historischen Epochen und in verschiedenen Nationen. Jedoch aufgrund der guten Sitten nicht immer mit der Existenz übereinstimmen, mit der wirklichen moralischen Wirklichkeit den aktuellen Normen menschlichen Verhaltens. Darüber hinaus während der gesamten Entwicklung des moralischen Bewußtseins inneren Kernstruktur und ihre Veränderung ist" widersprüchlich-gespannten Beziehungen zwischen den Begriffen vorhanden sind und ordnungsgemäß." Dieser Widerspruch zwischen richtig und auf diesen Lügen und Widersprüchlichkeit der Motivation Kommunikation (einschließlich der Unternehmenskommunikation und menschliches Verhalten). Auf der einen Seite, neigt der Mensch moralisch richtig zu verhalten, und auf der anderen - ist es notwendig, ihre Bedürfnisse zu erfüllen, deren Umsetzung wird sehr häufig mit der Verletzung der moralischen Normen verbunden. Dieser innere Konflikt zwischen hohen Idealen und einfach berechnen, eine moralische Verpflichtung und dem Wunsch, zu leiten, gibt es immer und in allen Bereichen des Lebens. Aber besonders schwer es in der Ethik der Business-Kommunikation manifestiert, weil es in dieser Form der Kommunikation, das Hauptthema, zu dem es gebildet wird, ist außerhalb Einzelpersonen.
Kommunikation - der Prozess der Interaktion zwischen öffentlichen Einrichtungen: der sozialen Gruppen, Gemeinschaften und Einzelpersonen, in denen es einen Austausch von Informationen, Erfahrungen, Fähigkeiten und Leistungen. Gemeinschaft als Seinsweise der Gesellschaft und den Menschen wirkt, ist wertvoll in den Prozess der Sozialisierung der einzelnen Kommunikations ist seine Selbstverwirklichung. Nach Aristoteles unterscheidet die Fähigkeit, sich in die Gemeinschaft geben den Menschen von den" unterentwickelten moralischen Wesen" und des" Übermenschen". 1 Daher" derjenige, der in der Lage, den Chat oder die sich selbst autark Join nicht, fühlt kein Bedürfnis nach etwas, ist ni...


1 - 6 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail