Ban Gu. Alte Geschichte von Han Wu - souveräne Militanz
Ein Meteorologe hat zukünftige Frau Han-Kaiser großes Schicksal vorhergesagt. Sie hatte wirklich einen Sohn, der Kaiser Wu wurde. Seit der Kindheit, der Junge unterschied klaren Verstand, er wusste, wie man die Herzen zu gewinnen. Ursprünglich war der Sohn einer Konkubine als Erben Lee, aber auf der Seite des Wu machte seine Mutter-in-law, die Schwester des Kaisers, und bald wurde er mit dem Nachfolger des amtierenden Staats erklärt, und in 14 Jahre auf dem Thron saß. Kaiser Wu leidenschaftliches Interesse für die Lehre von der Unsterblichkeit, Magie und Zauberei. Von allen Seiten strömten in die Gerichts Magier und Zauberer. Aber er liebte die geheime Reise in das Land. Nicht dieses Mal bekam in der Geschichte: Sie wurde von Räubern überfallen, der alte Mann, der Besitzer des Klosters Straße aufgetragen einen Angriff, und nur edlen Konkubine den Kaiser, für die er die höchste Auszeichnung vergeben. Erste Würden souveränen hatte sogar, sich zu engagieren, um von solchen Abenteuern abzuwehren Wu. Der Kaiser war sehr neugierig und sammelte seltene Bücher, wunderbare Tiere und andere Kuriositäten und Hofdichter sang sie alle in Versen. Ja, und der Kaiser nicht zur Poesie zögern. Er liebte und würdige Leute am Hof ​​privechayut. Es stimmt, und richteten sie für die kleinsten Vergehen. An Ji versucht, mit dem Kaiser die Vernunft, aber er hat nicht die Ratschläge beherzigen. An Ji starb der Trauer. Träumen seine Tage verlängern, traf Wu mit der Göttin des Westens Sivanmu, die in den Gärten der Pfirsiche Langlebigkeit wuchs. Darüber hinaus auf den Rat der Magier in den Palast tausend Konkubinen enthalten, weil er glaubte, dass eine Fusion mit einer Frau verleiht Unsterblichkeit. Eines Tages, ihr Hab und Gut kreisen, sah der Kaiser eine schöne Frau, die zu gegebener Zeit gebar sein Erbe und starb bald darauf aus dem Grab seiner Streaming wunderbaren Duft - eine Konkubine war nicht eine irdische Frau. Aber versuchen Sie, wie er vielleicht di erreichen Unsterblichkeit, rechtzeitig er starb und begraben wurde. Es heißt, dass nach seinem Tod besuchte er seine Konkubinen und teilten sich ein Bett mit ihnen. Wie lang ist der Fall mit allen Blagovestnov Zeichen. Zwar wurde der verstorbene Kaiser Celestial. I. Smirnow sagte Referenzen Alle Meisterwerke der Weltliteratur in Form einer Zusammenfassung. Plots und Charaktere. Ausländische Literatur der Antike, dem Mittelalter und Renaissance/Ed. und Comp. V. Novikov.- M .: Olympus: ACT, 1997. - 848 p.




Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail