Konfliktsituation Kunststreit
Bundesamt für Bildung Filiale der Staatliche Bildungsinstitution der höheren Berufsbildung" Sochi State University für Tourismus und Freizeit" in Anapa
Steuerwerk zum Thema" Berufsethik und Etikette" auf" Konfliktsituation: die Kunst der Streit»
Ausführen: Studienjahr 3. FTRA Gruppen 07-FTA-A-2 Romanova MV Überprüft Ter-Gevorgyan NA
Anapa 2010 Inhalt Einführung ........................................................................ 3 Streit: Arten von Streitigkeiten, Geschichte Art des Rechtsstreits, den Streit Regeln .... 4 Tactics ...................................................... ..9
Irrtümer ......................................................... 12 Tipps
Dale Carnegie ................................................... ..13
Fazit .................................................................. ..15
Referenzen ................................. 0,16
Einführung. Das wichtigste Mittel der Kommunikation ist das Wort. " Word kann töten - und beleben verletzen - und zu heilen, um Zweifel und Hoffnungslosigkeit zu säen - und vergeistigen" - schrieb ein begabter Lehrer, VA Sukhomlinsky. Helle und leidenschaftliche Worte zu allen Zeiten, wie sie in der Geschichte der menschlichen Gesellschaft hervorgeht, hatte einen großen Einfluss auf die Menschen, ihre Einstellungen und Überzeugungen, Taten und Handlungen. Sie können absolut richtig Meinung zu sein, um sicherzustellen, dass sie richtig sind, oder umgekehrt, um völlig falsche Annahmen, die von keinem der Tat begründet werden beweisen, alles davon ab, wie viel können wir die Gültigkeit seiner Begründung, auf welche Weise können wir den Gegner in einer logischen Abfolge überzeugen beweisen abhängen ihre Argumente. Mit anderen Worten kann man sagen, ohne die Möglichkeit, sich für sich selbst, um siegreich aus der Konfliktsituation eine Person einfach nicht in dieser Welt zu überleben. , Um den Streit zu führen ist jedoch nicht so einfach. Die Fähigkeit, kompetent und effektiv zu diskutieren wichtige Fragen, um zu beweisen, und sie davon überzeugen, ihren Standpunkt zu verteidigen und zu widerlegen, die Meinung des Gegners und im Besitz von Beherrschung der Streit, der verbindliche Qualitäts jeder gebildete Mensch sein sollte. In dem Konzept der" Skill Streit" umfasst Kenntnisse über den Gegenstand und seine Varianten, die grundlegenden Anforderungen der Kultur des Rechtsstreits, die Fähigkeit, eine ausgefahrene Position zu beweisen und widerlegen die Meinung des Gegners, den Einsatz von Methoden der Streit, die Fähigkeit, Tricks des Feindes zu wider
Kontroverse:. Arten von Streitigkeiten, Kunstgeschichte Streitigkeiten, die Regeln des Rechtsstreits. Was ist das Argument? Im Wörterbuch der modernen russischen Sprache bezeichnet der Ausdruck: 1. Mündliche Wahlen, die Diskussion über irgendetwas in dem jeder seine Meinung verteidigt. 2. Der Zusammenprall der Meinungen zu verschiedenen Themen der Wissenschaft, Literatur, Politik usw. 3. Duel Kampf, Kampf (meist in poetischer Sprache). Wettbewerb, Wettbewerb. Gemeinsam ist allen die Bedeutung des Rechtsstreits ist die Existenz von Unterschieden, der Mangel an Konsens, die Konfrontation. In der modernen Wissenschaft, Informationsliteratur das Wort bezieht sich auf jede Streitigkeit Kampf der Meinungen, Meinungsverschiedenheiten Meinungs zu einem Thema, das Thema ist der Kampf, in dem jede Partei verteidigt sein Recht. Jedoch keine einheitliche Definition des Wortes nicht. In Russland gibt es andere Bezeichnung der wort: Diskussionen, Debatten, Diskussionen, Debatten, Diskussionen usw. Meistens sind sie als Synonyme für das Wort Argument verwendet. Es gibt verschiedene Arten von Streitigkeiten. Allerdings haben ein einheitliches Klassifikations Streitigkeiten noch nicht gefunden worden. Die wichtigsten Faktoren für die Art des Rechtsstreits sind wie folgt: Der Zweck des Rechtsstreits, die gesellschaftliche Bedeutung des Themas, Teil...


1 - 9 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail