Geschichte Holzstadt
Ian Zbignevich Rachinsky akzeptiert, dass Moskau wuchs Ringe. Jede Ausweitung des Territoriums in den alten Tagen wurde mit einer neuen Linie von Befestigungen mdash verbunden sind; in der Tat nur eine Befestigungslinie und hieß die Stadt; Laquo; in Mdash; bedeutet innen eingezäunt . Kremlin (aka Big oder Old Stone Town), China Town, Weiß (auch bekannt als New Tsarev Stone) Stadt, Erd-Stadt mdash; Diese Namen sind bekannt, von denen jede in Bezug Bücher und Lexika auf einzelne Artikel gewidmet. Aber es war eine andere Stadt mdash; Holz (aka Skorodumov), deren Spuren bleiben. Der kleine, die in der Literatur über die Geschichte von Moskau gefunden werden kann, um es milde auszudrücken, ist nicht ganz richtig, und manchmal sogar erfunden. Extrem weit verbreitete Meinung, dass der Bau von Holz Stadt begann nach der Invasion der Krim-Khan Gazi Giray 1591. Zur Unterstützung zitiert IE Zabelin: Godunov sofort bei ihrer Entfernung Khan Arten mehr Sicherheit aus einer neuen Invasion der Mob nahm das Moskauer Konstruktion um alle posads Holzstadt 1. Gleiche finden und VNTatischev: Tataren verwüstet Holz in der Nähe der Stadt Moskau und bestreut Erdwall, der im Jahr 1592 stattgefunden hat, das Jahr 2. Dieses Stereotyp ist manchmal mehr Dokumente. Zum Beispiel kann die resultierende Eintrag der Entlassung Bücher, die Boris Godunow wurde für die Verteidigung laquo angefordert; oboz3 postaviti für Moskau jenseits des Flusses, mit der Holzstadt, Intermedia Serpuchow und Kaluga Straße 4, hergestellt OA Ivanov die folgende Annahme: der Name Holzstadt Laquo; fiel wahrscheinlich in die Entladung Bücher für eine, die aufgrund der Tatsache, dass es nach dem Bau der Holzstädte raquo geschrieben am ehesten Fehler aufgetreten; 5. Aber in dem Buch unter anderem Aufzeichnungen Mai 1591 Fund und wie: Tovo Jahr haben über Moskau Fluss Moskau eine hölzerne Stadt Höfling Ondrej P. Kleshnin ließ ihn den Kopf an gorodovova Fall Vasili Yakovlev Sohn Schepin Volyn ja Matthew Pavlov Sohn proest 6. Gazi Giray kam nach Moskau im späten Juni. Laquo; Und Moskau souveränen rospisal in der Bojaren und der Gouverneur der Stadt wurde vom 26. Juni Datum belagert. Lt; hellip; gt; Für Moskau-Fluss in New Holzstadt Richter waren: Grigori Morosow Mescheninov Chyudo ja Sohn Matthew Pavlov proest 7. Chronicles Quellen auch darauf hin: vor der Invasion von Boris Godunow ustroiti in der Kaiserstadt Nachbarschaften alle dalnih posads Hagel drevyan raquo geführt; 8. Die aktuelle Verwirrung über den Beginn der Bau von Holz Stadt umso überraschender, dass NM Karamsin Geschichte der russischen Staats in voller Übereinstimmung mit der Quelle sagte: Es war nur notwendig, Maßnahmen zur Khan nicht ins Feuer und Zerstörung in den Eingeweiden der Hauptstadt geworfen zu nehmen, ebenso wie Devlet Giray 1571: für eine erstaunliche Geschwindigkeit verstärkt Vorort von Moskau-Fluss Holzwände mit Schießscharten . Tatsächlich wurde die ursprüngliche hölzerne Stadt angeordnet erst jetzt dienen. Dies bestätigt die Vologda Chronicle (unter 1590 Jahre): Togo Nun legte delati Sommer Recom Skorodumov, Holzburg, den ersten Fall von der Moskwa 9; es ist fast die einzige Erwähnung in den Annalen von Namen , Skorodumov häufiger in den Zeugnissen der Ausländer (wie in verzerrter Form mdash; Skorodit ). Der Name bezieht sich auf die Geschwindigkeit des Aufbaus, dauerte nur einem Jahr: Abfall ist der König der Krim-chend seiner Ankunft in Moskau weiter und führte den König Fedor Kreises um Moskau posads setzen alle Hagel drevyanoy; und byst 99 gelegt (1590-1591 mdash;. J. R.) Jahr und trat im Jahr 100 10. Allerdings Piskarevskiy Chronist gibt an, dass die ganze Stadt wurde von Befestigungsanlagen, drei Jahre später, umgeben: Befehl des Souveränen Zar und Großfürst Feodor Ivanovich von All hail Drevyanoy Rusii geliefert nach Moskau über alle Posada, Sommer 7102 (J. R. 1593-1594 mdash.) und S...


1 - 2 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail