Kultur Kleidung
Das Bildungsministerium der Republik Belarus Gomel
Berufsschule Nummer 126 Volkskunst
Geschrieben Qualifikationsarbeit
Thema: Kultur Kleidung
Consultant: Larochkina GV Erfüllt: Artyomenko MV Gruppennummer 34 Beruf: Näherin - Stickerin
Arbeiten qualifiziert ist, mit der Bewertung der ________ Gomel 2001.
" Approved" Zam arbeiten. Direktor für Ausbildung und Produktion arbeiten" 14" September 2000
Die Aufgabe für die schriftliche Qualifikationsarbeit Absolvent Gomel Schule № 126 NHP Gruppennummer 34 Näherin - Stickerin 1998-2001 Konto. JOB Jahr THEMA: Kultur Kleidung
CONSULTANTS: Larochkina GV
Datum schriftliche Arbeit" 15" im Juni 2001
Datum Modelle (Produkte) am 15. Juni 2001.
Die Angabe einer" 14" ausgegeben im September 2000
Arbeit setzen" 15" im Juni 2001.
Betreuer (Lehrer) Larochkina GV
Master of Fortbildung Zaitseva NM
III. Produzieren
______________________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________________

Bewertung ______________________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________________
Anforderungen predyavlёnnye auf die schriftlichen Prüfungsarbeiten und Anleitung Prüfungsarbeit müssen in Tinte auf dem Blatt Größe 210h297mm geschrieben werden. Sollte leserlich auf der rechten Seite von einem Blatt zu schreiben. Auf der linken und rechten Seite des linken Feldgröße 5mm. Zeichnungen, Zeichnungen auf separaten Blättern tragen Tinte oder Bleistift. Arbeitspläne durchführen auf Blättern Mess 210h297mm. Am Ende der Erläuterungen und Zeichnungen, muss der Student das Datum gesetzt und unterschreiben. Die Blätter sollten nummeriert sein, in der Abdeckung eingebettet und genäht. Bargeld Erläuterung, mit Ausnahme der Titel (Titel) des Blattes sollte die Arbeit abgeschlossen haben Form und Inhalt. Das Volumen der Siedlung und Erläuterungen 15-20 p. Der grafische Teil mit Bleistift auf Blatt Potts 841h594mm Format.
Das Bildungsministerium von Belarus
Gomel Berufsschulen - № 126 NHP Prüfungsarbeit über das Thema (Thema Name) Kultur Kleidung
aus Studenten (Name, Vorname) Schüler) Artyomenko Marina.. Wladimirowna
Die Gruppennummer 34 Spezial Näherin - Stickerin 1998-2001 Studienjahr
Inhaltsseite. Was ist Mode selbst Lernen Funktions-Bekleidung Kunst-Art-Kleid in der Kleidung Was ist zu beachten bei der Auswahl eines Frack Ensemblekomposition Kostüm Literatur


I Was ist Mode. Spüren Sie den Einfluss der Mode überall - in der Architektur der Neubauten in den Objekten unseres Alltags, Kleidung, etc. Astronaut Fashion - besteht darin, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt ist die beliebteste und am meisten Anerkennung. Und Kleidung ist in Mode, wenn es von Millionen von Menschen akzeptiert wird. Die menschliche Natur, um Erneuerung wünschen, für einen Wechsel. Und so, wie die Welt um uns herum verändert, und das Ändern Uniformen. Mode ist immer auf Zeit. Und das ist natürlich. In unserer Zeit gibt die rasche Entwicklung der Branche uns neuen Stoffen und Materialien und der Beschleunigung des Lebens erfordert bequeme Kleidung. Das Hauptmerkmal der Mode - ist seine Neuheit. Mit dem Aufkommen von jeder neuen Mode alte Kleidung verliert seine Ästhetik. Die Zeit der Mode kann nicht eingeschränkt werden, kann es gleich Saison, Jahr, fünf oder mehr Jahren. Auswertung der gleichen Kostüm mit der Zeit ändert. Aber manchmal in langfris veraltet Kostüm beginnt erneut zu fragen, als ob er den Test der Zeit standhalten. Eine Fundgrube von interessanten Schnitt und Verarbeitung ist Trachten. Es erhalten, ihre Ideen von zeitgenössischen Designern. Kann ...


1 - 10 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail