Entwicklung und Umsetzung der Strategie für die Positionierung des Unternehmens als Beispiel LLC Sibeks
Inhalt
1 Teil. Definition des Begriffs der Positionierung der beiden. Entwicklung und Umsetzung der Strategie der Positionierung des Unternehmens (zum Beispiel, Ltd." Sibeks") 2.1 Beschreibung der Firma und das Produkt 2.2 Positionierung Strategie der" Sibeks" Teil 3. Zusammenfassung Referenzen Anhang
«Positionierung - was tun Sie mit der Denkweise der Verbraucher zu tun." Philip Kotler

    1. Positionierung - was ist das? Produkt-Positionierung, das Unternehmen auf dem Markt, in den Köpfen der Verbraucher Ries und Trout Schluss, dass Positionierung beginnt mit dem Produkt, mit einem Stück von Waren, Dienstleistungen, Unternehmen, Institutionen und auch die Person ... . Aus ihrer Sicht die Positionierung ist nicht etwas, das in der Produkt- und Dienstleistungs getan wird, aber was in den Köpfen der potenziellen Käufer getan
Kotler Staaten, die . Positionierung - der Prozess der Schaffung Services Unternehmen/Produkt und Bild, auf die auf der Basis Vorstellung der Verbraucher von wettbewerbsfähigen Produkten/Dienstleistungen . Interessanterweise Definition Arnott: Positionierung - es ist eine bewusste, aktive und iterativen Prozess der Identifikation, Messung, Überwachung und Änderung der Auffassung der Verbraucher von dem Objekt, das die Auswirkungen von Marketing quot ausgesetzt ist;. Ambler bestimmt die Positionierung der Kunst, die das Bild der Marke in den Köpfen der Zielgruppe in einer Weise, dass sie günstiger mit Marken der Wettbewerber, die sowohl Echt verwendet werden und stellte seine Eigenschaften sein kann. Zur Durchführung der Positionierung erforderlich ist, um eine klare Vorstellung von der Zielgruppe zu formulieren. Mit größerer Genauigkeit als Vermarkter identifiziert die Zielgruppe, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass er in der Lage, die tatsächlichen Bedürfnisse der Verbraucher und Markenpositionierung Konkurrenten zu klären. Letztere Definition, die ziemlich vollständige scheint, von David Eykera geschrieben: Positionierung - ist der Prozess der Schaffung eines Bildes und Werte der Verbraucher über die Zielgruppe, damit sie verstehen, warum gibt es eine Firma oder einer Marke im Vergleich zu Wettbewerbern
. Meiner Meinung nach ist eine dieser Definitionen ist unter ein ausreichend tragendes Fundament. Sie können wählen, um es bei der Positionierung des eigenen Unternehmens orientieren. Ich mochte die einfachere Formulierung. Positionierung bringt in das Bewusstsein der Verbraucher nur eine einzige Idee, die können Sie überprüfen von Wettbewerbern und ist wertvoll für den Verbraucher. Zum Beispiel: Disney - ein Spaß für die ganze Familie; FedEx - garantierte Zustellung von Postsendungen für eine Nacht; McDonalds - Essen und Unterhaltung; Volvo - Sicherheit; Mersedes - die renommierteste Auto. Um das erfolgreiche Konzept der Positionierung wählen, müssen Sie erstellen und fördern ein weiteres Konzept, das etwas wird anders sein als unsere Wettbewerber zu sein, und in gewisser Weise ist besser als sie. Es gibt folgende alternative Arten der Positionierung: Positionierung auf Basis von Ziel Verbraucher Nische gezielte Verbraucherprodukt; Positionierung auf Basis der Haupt (wesentliche) Besonderheiten eines bestimmten Produkts; Positionierung auf der Grundlage der wichtigsten Vorteile/Vorteile angebotenen Produktpositionierung basierend auf Vorlieben der Verbraucher in Bezug auf die" ideale Marke" Produkt; Positionierung auf der Basis von Konsumsituationen (Sondersituationen oder in Situationen von Nutzen) Rangliste auf Basis einer speziellen Methode der Verwendung der Waren; Positionierung auf der Grundlage von Besonderheiten im Zusammenhang mit bestimmten Produkten durch Wettbewerber, Positionierung auf der Basis des Unterschieds mit einem bestimmten Kategorie von Waren; Positionierung auf der Grundlage der Assoziation, die aus den Ziel Verbraucher des Produkts; Positionierung auf d...


1 - 10 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail