Jet Flaggschiff &Aeroflot&
Yuri Smirnov 1960 in Aeroflot besteht ein dringender Bedarf an einem neuen Langstrecken-Passagierflugzeug. In Bezug auf die technischen und wirtschaftlichen Parameter - Geschwindigkeit, Reichweite, Transporteffizienz, Zuverlässigkeit und Komfort war es, auf der Ebene sein, und wenn möglich vor, moderne ausländische Schiffe dieser Klasse, wie der DC-8 oder Boeing 707 . Darüber hinaus sind neben den allgemeinen Anforderungen erforderlich sind, um die Sicherheit bei Ausfall des Triebwerks im Flug zu gewährleisten, und vor allem - ein unerwarteter Erfolg im Bereich der starken atmosphärischen Turbulenzen, die immer wieder geführt hat Passagierflugzeuge zu tragischen Folgen. Eine solche Maschine und zu IL-62, der erste Jet Passagierflugzeug der OKB Iljuschin, auch wenn Erfahrung in der Erstellung schwere reaktive Kampffahrzeug IL-22 stammt aus dem Jahr 1947. In der Tat, IL-62, 1963 erbaut, war das letzte Flugzeug nach Sergei Wladimirowitsch. In den späten 1960er Jahren, Ilyushin, aus Gründen der Gesundheit, hat die Gestaltung der Arbeit im Büro und Prüfung der IL-62 und sein Nachfolger, Erster Stellvertreter des General Designer Henry Wassiljewitsch Novozhilov. Seit 1970 G.V.Novozhilov den Ruhestand Ilyushin leitete die Firma ein und wurde Chefdesigner ernannt. Ich muss sagen, dass die Maschinen der ersten Generation von Jet-Passagierflugzeug Tupolev seit Ende der 1950er bis Anfang der 1960er Jahre, wenn auch in einem unvollständigen Grad, aber trotzdem erfüllen die Aeroflot , die Bereitstellung von High-Speed-Passagierflugzeuge Tu-104, Tu-124 und Tu-134. Aber im gleichen Zeitraum hat sich die Notwendigkeit eines Luftverkehrsaufkommen um 10 Mal erhöht! Flugleistungen von diesen, in ihrer Zeit der tollen Autos sowie kleine und Langstrecken Tu-114 (gebaut nur 32 Exemplare), konnte nicht für das Flugzeug Topper qualifizieren. Ihre Zeit läuft ab ..., um eine Hochgeschwindigkeits-Langstrecken-Flugzeuge in den frühen 1960er Jahren zu schaffen, gab es positive Ergebnisse und Entwicklungen in der Luftfahrt Wissenschaft. Weitere Verbesserungen wurden in einer effizienteren aerodynamische Konfiguration des Flugzeugs, die Flüge bei hohen Reisegeschwindigkeiten bietet erreicht. Das Design sehr langlebig Flügelkasten mit Panzern, Fächer für Kraftstoff. Gebauten Motoren - zuverlässig im Betrieb ist, wodurch eine signifikante Erhöhung der Traktion. Erreicht einzigartigen Erfolg in der Entwicklung der Flugsteuerung und Navigation und Kommunikationsausrüstung, die eine zuverlässige samoletovozhdenie Tag und Nacht erlaubt in unterschiedlichen Breiten. Und im Jahr 1960 erhielt das OKB Iljuschin Leistungsanforderungen von der Management Aeroflot auf Langstreckenpassagier IL-62. Berechnungen, aerodynamische Forschung über Modelle der Zukunft Flugzeuge erlaubt, eine rationale Form des Flügels in Bezug auf eine optimale Kombination von Aerodynamik, Festigkeit und Gewichtsparameter zu finden. Besonderes Augenmerk wurde bei hoher (und überkritischem) Anstellwinkeln, die die Sicherheit des Fluges in turbulente Atmosphäre zu den Eigenschaften des Luftfahrzeugs bezahlt. In der Anordnung der Flügel und der gesamte Flugzeug konnte Hochleistungseigenschaften, die den Grad der Sicherheit zu bestimmen, erfolgreich zu kombinieren. Dies wird durch eine besondere aerodynamische Konfiguration des Flügels und gründlich getestet System seiner Wechselwirkung mit Federn und Hülsen, sowie eine Anzahl von Design-Entscheidungen, die für die direkte manuelle Steuerung des Flugzeuges angewendet erreicht. Es ist sehr wichtig, dass das Management ist kein Booster, und das Handbuch: es zuverlässig, strukturell einfach ist, erhöht das Vertrauen der Mannschaft, benötigt nur minimale Wartung und reduziert die Kosten des Flugzeugs. By the way, eine große Rolle bei der Schaffung von integrierten Automatisierungssystem-Management und Erprobung von schweren Pkw spielte Arbeit an Flight . Zur Umsetzung sind mit speziellen IL-18, das flog Labor ausges...


1 - 9 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail