Laborarbeiten an Maschinenteilen
Moscow State Textile University. AN Kossygin
Abteilung für Maschinenteile und Berufs

Lab №1 Betreff:" Range Verschlüsse»
Abgeschlossene Studentische gr.8-99/OV Sushkin ./
Überprüfen Sie:/Kheilo SV/
MOSCOW 2002 Ziel:. Um die Auswahl von Verbindungselementen zu studieren (Bolzen, Schrauben, Bolzen, Scheiben im Maschinenbau) und ihre Symbole Standards
Ausrüstung und Werkzeuge:. Standard-Montagezubehör (Schrauben, Muttern, Scheiben, etc.), Lineal, Vorlage Gewinde
Theoretischer Hintergrund. Alle Maschinen werden von Teilen und Montageeinheiten. Der Artikel (GOST 2,101-68) - Dieses Produkt, von dem Teile sind auf die Werks Montage miteinander verbunden werden. Teile und Unterbaugruppen in irgendeiner Weise miteinander verbunden sind. Diese Verbindungen können in mobile (Scharniere, Lager, Getriebe) unterteilt werden und fixiert (Gewinde-, Schweiß-, Bohrer, etc ..). Bewegliche Verbindung zur Übertragung der Bewegung und Neupositionierung der Teile relativ zueinander erforderlich ist. Festanschluss (hart oder elastisch) wird verwendet, um die Montage und Demontage, Reparatur, Transport, Betriebsstrukturen zu erleichtern. Feste Kommunikation Technik namens Verbindungen. Alle Arten von Verbindungen werden in abnehmbar und aus einem Stück aufgeteilt. Split-Verbindung (Schraube, Stift, Keil, das Terminal, Spline, Spline und Profil) ermöglicht die Montage und die Montageeinheit demontieren, ohne die Komponenten. In den meisten Fällen, die Dichtheit des abnehmbaren Schraub- und Klemmverbindungen tragen Verbindungselemente: Schrauben, Schrauben, Bolzen, Muttern und Unterlegscheiben. Die Einbeziehung der Verwendung von Threads ist eine der ältesten und häufigsten Arten Anschlussart. Indem die Gewinde auf dem zylindrischen erhalten (manchmal konische) Oberfläche des Teils mit Gewinde versehenen Nuten mit einem Querschnitt entsprechend dem Profil des Gewindes. In Abhängigkeit von der Form der Nuten ist ein metrisches Gewinde, Rohr, trapezförmig, rechteckig, schwer, runde und andere. Die am weitesten in der GUS und anderen Ländern (mit Ausnahme der USA und Großbritannien) erhielt metrisches Gewinde, das von einem Profilwinkel gekennzeichnet ist a=60 (Fig. 1).
Abb. 1. metrisches Gewinde.
- der Außendurchmesser des Außengewinde (Schraube);- Der Außendurchmesser des Innengewindes (Nüsse);- Der durchschnittliche Durchmesser der Schraube;- Mittlerer Durchmesser der Mutter;- Der Innendurchmesser des Bolzens;- Der Innendurchmesser der Mutter;- Der Innendurchmesser des Bolzens am Boden der Vertiefung;- Pitch;- Die Höhe der Dreiecksgewinde;- Arbeitshöhe Gewindeprofil;- Radius der Gewindevertiefungen wird jeder Faden durch: der Außendurchmesser des Gewindes des Bolzens der Außendurchmesser des inneren Muttergewinde und dem mittleren und inneren Durchmesser und Gewinde, eine Gewindesteigung, die von dem Durchmesser der Gewinde der Stange, der Gewindesteigungswinkel hängt die Anzahl der Gewindegänge n. Metrisches Gewinde mit einem großen Schritt durch den Buchstaben M und die Zahl bezeichnet, in Millimeter der Außendurchmesser der Schraube, Mutter, wie M6, M12, etc .. In der Bezeichnung Feingewinde hinzugefügt, um die Zahl in Millimetern Schritt Beispiel M6h0,6; M24h2 usw. In der Industrie, die am häufigsten verwendete Faden mit einem Außendurchmesser der Stange und Gewindesteigung mm mm. Im Textilmaschinenfadenführungsrad oft mit einem Durchmesser der Stange 3, 4, 5, 6 8, 10, 12, 16, 20 mm, und ein großer Schritt.
Verwendet wird. 2. Arbeits Zugbolzen M12h40 GOST 7805-72
Abb. 3. Arbeits Zeichnung Muttern M12 GOST5945-72

Abb. 4. Arbeitszeichnung Federscheibe 13 65G GOST 6402-70

Abb. 5. Verschrauben
Moskauer Staatlichen Textil University. AN Kossygin
Abteilung für Maschinenteile und Berufs

Lab №2 Betreff:" Bestimmung der Reibungskoeffizienten in Gewindeanschluss»
Abgeschlosse...


1 - 13 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail