Ökologie des Urals
Zusammenfassung Chelyabinsk 2011 Einführung Derzeit finden Sie ganz einfach Informationen über die Ökologie des Urals, sondern darum, wie es erstellt wurde, ist nicht genug Informationen. Ich möchte die Situation zu ändern. Südural oft zum Gegenstand der Wahl von touristischen Reisen für alle Einwohner von Russland und den Nachbarländern. Schönheit der Südural fasziniert und begeistert die Seelen vieler Menschen. Aber wie solche Schönheit hatte? Wie können wir diese Form des Ural-Gebirge? Und immer war er so eine Form? Um leisten können, ist es notwendig, mit der Vergangenheit wie der Ural-Gebirge und Bergland kennen zu lernen. Es ist notwendig, mit, wie die Ural aufgewachsen, wie sie lebten kennen zu lernen. Es ist notwendig, um herauszufinden, ob in der Ural Tag seiner Geburt und begann zu leben. Ja, das war an diesem Tag, aber die Dauer der Tage nicht von der Uhr gemessen, wie unser Tag, Jahrhunderte und Jahrtausende. Noch nie hat man die Geburt der Grat erlebt hatte. Bildung Ural Schon vor der Zeit im Leben von der Erde, die Geologen als das Karbon. An der Stelle, wo jetzt im Ural und im Ural, in den Eingeweiden der Erde Mutter begangen Phänomene, die das Leben geben Ural waren. Was waren diese Phänomene? Masse begann, aus den ersten Tagen nach der Existenz abkühlen. Sie fuhr fort, in jener fernen Zeit, über die wir sprechen, zu kühlen. Gekühlt und komprimiert, geschieht wie immer während der Abkühlung. Mit anderen Worten wird die Erde im Volumen reduziert. Komprimiert den inneren Kern der glühenden; komprimieren und umschließen die Rinde. Erste schneller; zweiten, bereits abgekühlt, langsam. Daher ist in verschiedenen Orten Rinde nicht mehr fest sitzen, um den inneren Kern. Unter der Rinde hier und es gab große Leere. Solche Hohlräume an Stellen ausgebildet, wo die jetzt Ural. Teile der Erdkruste über ihnen liegen, so verloren die Unterstützung. Hängen über der Leere sie konnten nicht, weil sie zu schwer waren, dass. Und weg von seinem eigenen Gewicht durchgeführt, begannen sie, Spüle, Waschbecken. Langsam ging Senkungen. Sie mussten zwischen benachbarten Bereichen, wodurch sie verhindert, gedrückt werden. Und sie wölbte sie und drückte dazwischen, wie ein riesiger Keil. Von diesem benachbarten Gebieten begann in Falten zusammenschrumpfen, die Stirn runzeln. Natürlich war es ein riesiger Falten und Runzeln, anders als die Größe eines Roll-on falten Rolle Widerrist Apfel. Aber die Aussicht ist sehr an diese und andere. Davon sind einige Falten und bildeten die erste Berg die gegenwärtigen Ural. Je näher an der Stelle waren die Falten des Ursprungs ist, desto höher und steiler als sie. So weit, so verlassen sich auf und unter. Aber die Kräfte den Ural angehoben, handelte von Osten nach Westen und nach und nach geschwächt in die gleiche Richtung, dem Osthang des Ural-Gebirges ging steiler und höher, und der Westen - Setzen und unten. Hier haben Sie die Erklärung für die Differenz zwischen der Höhe und Neigung der westlichen und östlichen Hängen des Ural. Verändert das Gesicht des Ural Menge Arbeit zu dekorieren und stellen Sie die Änderung im Ural beispielsweise auf das Meer. Sea? Warum ist es nicht über den Ural?- Das ist richtig. Er ist nun nicht, aber es war. Was denken Sie, was sie mit einem Stück Land, das sammelt und gedrückt wird, als er macht die angrenzenden Gebiete von Begriffen in den Falten tun?- Es gibt einen riesigen Hohlraum gebildet, der Pool, und es nach und nach mit Wasser gefüllt. Es gab eine Zeit, in der Ural war das Westufer des sibirischen Meeres. Er badete seine Osthang. Es war eine andere Zeit, als das Meer wäscht den Westhang des Urals. Es ist schon im Meer, über die russischen Ebenen zwei Sprachen aus dem Norden und Süden. Dies war der Ursprung des Meeres. Daher wird die aus demselben Grund, der zur Bildung der Berge geführt und führte zur Entstehung der Meere. Das ist, was eine enorme und ...


1 - 3 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail