Lingvometodichesky Basen agentive Arbeit an Wortschatz, den Aufruf einer Person von Beruf und Beruf in der Grundschule

INDEX


Einleitung

Kapitel I. Lingvometodichesky Grundlage für die Arbeit an agentive Wortschatz, die Person von Beruf und Beruf in der Grundschule zu benennen

1.1 System Organisationen der russischen Sprache als Grundlage für das Studium der thematischen Gruppennamen der Person, die von Beruf und Beruf

1.2 Organisation Wörterbuch Arbeit in einer Grundschule

1.3 Grundlagen der Auswahl der thematischen Gruppen für Studenten Wortschatz bereichern

Kapitel II. INHALT Erhöhung der jüngeren Schüler mit SUSCHESTVITELNYMI- Namen der Person, von Beruf und Beruf in den Lernprozess der Muttersprache

2.1 Eigenschaften der literarischen Lesebücher und russische Sprachschüler, die Semantik der Wörter zu erforschen, Namen von Personen in den Beruf Beruf

2.2 Einführung in die jüngere Schüler mit unterschiedlichen Themengruppen des Wortschatzes in das Erlernen der Muttersprache

2.3 Diagnose der Wissensstand der Schüler in der experimentellen Klasse von Substantiven, die Namen der Person, die von Beruf und Beruf

Schlussfolgerung

REFERENZEN

ANHANG


Einleitung


Vocabulary Studenten (aktive und passive) ist eines der Hauptprobleme der russischen Unterricht in der Grundschule und spielt eine wichtige Rolle bei der Lösung der allgemeinen Problematik der allgemeinen Sprachkompetenz der Schüler. Die theoretischen Grundlagen für dieses Problem wird durch die Schulprogramme Abschnitt" Wortschatz" zur Verfügung gestellt.

In diesem Abschnitt wird davon ausgegangen, Vertrautheit jüngere Schüler nicht nur mit dem Fachvokabular, sondern auch mit den abstrakten Begriffen, die einige Schwierigkeiten in ihrer Assimilation führen. , Ausbildung in dieser Phase bringt jedoch über Änderungen: der Lehrer erfordert die Fähigkeit, zu arbeiten, um Vokabeln Kinder mit abstrakten Sinne bereichern. Überprüfung der Arbeit der Grundschullehrerinnen zeigen, dass die Lehren aus der russischen Sprache, Klasse und außerschulischen Lektüre, die sich mit abstrakten Konzepten vernachlässigt.

ist die Notwendigkeit, die Werte der abstrakten Worte als Bestandteil von einem Zeitalter der sprachlichen Bewusstsein studieren in Bezug auf die Identifizierung der Prozesse der Entstehung von Sprache und Denken wichtig.

Die Bildung von abstrakten Vokabular Werte werden von verschiedenen, oft widersprüchlichen Tendenzen im gesellschaftlichen Leben des modernen Russland beeinflusst; falsch oder unzureichend verstanden richtig jüngere Schüler die Fakten, Bücher, Filme, unabhängige Analyse des Verhaltens von Erwachsenen; die Änderungen, die mit den Themen selbst auftreten. Die Werte von vielen der untersuchten Worte wurden in den Köpfen der Kinder unter dem Einfluss von Sprachpraxis gebildet.

Die abstrakte Vokabular beteiligt genug Grundschullehrer als Material untersucht, bekömmlich Studenten spontan, empirisch, ohne spezifische Anleitung des Lehrers, sie tatsächlich nicht mehr in den Medien verwendet werden, so gut wie nie in der Familie, als Folge der dann im Grundschulkinder gebildet nicht nur ein verzerrtes Bild der Sprache, sondern auch falsche orientierte Sicht auf die Welt als Ganzes.

Grundschule Alter besonders an den Seiten Aktivitäten, die die Beziehung zwischen Menschen betrifft senzitiven, Modelle dieser Beziehungen, die Assimilation der Ethik. Die Assimilation von Wörtern moralischen Beziehungen wird die Ausbildung der korrekten Verhaltensnormen beeinflussen.

Ziel: die Eigenschaften von einzelnen Wortschatz Jungstudentin an der Wortschatz der menschlichen Beziehungen zu erforschen, zu bauen ein Wörterbuch Technik funktioniert auf dieser Themengruppe und experimentell die Möglichkeit, ihre Umsetzung in die Schulpraxis zu überprüfen.

Die Studienobjekt: jüngere Schüler ist Vokabular Trades Mastering bei Russischunterricht als Mittel ...



1 - 23 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail