Zirkeltraining Sportunterricht in der Schule

Einleitung


Die Erhöhung des Niveaus der körperlichen Entwicklung und motorische Fitness der Schüler - ist der Schlüssel zu einem gesunden Generation des Landes. Daher ist eine wachsende Zahl von Forschern und Praktikern der Suche nach besseren Methoden der Sportunterricht werden ihre Aufmerksamkeit auf die Organisation der Arbeit und insbesondere auf der Sportunterricht in der Schule, so dass es interessant, lustig und effektiv. Das Leben braucht, um in weiterführenden Schulen verbessert die körperliche Fitness der Schüler werden. Zu diesem Zweck wird die Methode der Zirkeltraining, die sehr beliebt ist. Eine beträchtliche Anzahl von Studenten ermöglicht es Ihnen, gleichzeitig ausüben und unabhängig, die Erreichung hoher Dichte Motor. Auf diesen Tagungen gibt es eine reale Möglichkeit, die maximale Anzahl verschiedener Werkzeuge und Geräte verwenden. Zirkeltraining Übungen Komplexe sind dem Inhalt der Lehre verbunden, tragen zur allgemeinen körperlichen Entwicklung.

Der Wunsch, eine Menge für einen Mindestzeitraum (zwei Lektionen pro Woche) zu tun tatsächlich zu schlechter Qualität des Bildungsprozesses. Daher wurden vor kurzem allgemein als eine besondere Form der Übung für die komplexen Instandhaltungsaktivitäten verwendet. Die wichtigste von ihnen - die sogenannten Zirkeltraining. Eine wichtige Rolle bei der Wahl des Verfahrens war die Tatsache, dass, wenn ein überfüllten Schule - eine Sporthalle (die manchmal ging es um zwei Klassen). Mit solch einem langen Motor trägt zur Steigerung der Dichte Lektion" Zirkeltraining". " Zirkeltraining" und verbindet selektiv gezielte und umfassende Folgen sowie strenge geordneten und Variabilität Wirkungen.

Eine der Formen der Organisation von Unterricht an körperliches Training Lektionen ist Zirkeltraining, was sich auch auf die umfassende Entwicklung der physikalischen Eigenschaften und die Bildung von motorischen Fähigkeiten. Diese Form der Organisation der Klassen macht Unterricht mehr bewusste, unabhängige und effektive (M.N.Sholih, 1966; I. Gurevich, 1980; VL Mustaeva, 1996; PK Petrov, 2000; NI Shumkova 2002).

Diese Fragen und Probleme haben uns erlaubt, den Zweck der Arbeit zu identifizieren:

Studium der Technik der Kreisausbildungsorganisation für die Entwicklung der physikalischen Eigenschaften in Studenten 15-16let.

Ziele der Arbeit:

1. Untersuchen Sie die wissenschaftlichen und methodischen Literatur Spezialisten für Körperkultur von Zirkeltraining.

We Met Modell spezielle Reihe von Übungen auf die Erziehung der physikalischen Eigenschaften. Überprüfen Sie die Planung von Zirkeltraining und pädagogischen Prinzipien in den Bildungsprozess. Um die physiologischen Eigenschaften der Schüler 15-16let studieren.

1. Alter Merkmale der Studenten 15-16 Jahre


Die Durchführung Lektionen Sportunterricht in der Schule ist sehr verschieden von mit ihnen Schüler im Sekundarschulalter. Standard der körperlichen und geistigen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler ist viel höher. In diesem Alter sind, wurde die Entwicklung des Nervensystems, insbesondere eine deutlich verbesserte anatomische Aktivität der Gehirnrinde, wird die Wahrnehmung von Bedeutung. Laut GP Bogdanov (1982) erhöht die Fähigkeit, die Struktur des Kraft Aktionen und genaue Wiedergabe der Bewegungen zu verstehen. Schülerinnen und Schüler sind in der Lage, sich auf die Anweisungen der Lehrer verschiedene körperliche Übungen auf der Grundlage von nur verbale Anweisungen auszuführen. Dank der mehr die Fähigkeit, zu fokussieren, um geistige, körperliche Ermüdung zu wider entwickelt, können die Schüler recht lange Aufgabe zu erledigen - zu dem Job auf eigene Faust zu hören, um Aufgaben. Laut GP Bogdanov (1982), einen bedeutenden Platz in der Klasse mit Schülerinnen und Schüler sollten Übungen zugeordnet werden, um eine genaue räumliche und zeitliche Orientierung...



1 - 14 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail