Beurteilung der sozialen und persönlichen Entwicklung von Kindern im Vorschulalter
Soziale Interaktion des Individuums (Einzel handelt danach Erwartungen anderer, erhöht den Wert der eigenen, genehmigt wird).

Sie können auch eine andere Definition bekannt zu geben. " Sozialisation - der Prozess der Integration des Einzelnen in der Gesellschaft, verschiedene Arten von Social Communities (Gruppen, soziale Einrichtungen, soziale Organisationen) durch die Assimilation der Elemente der Kultur, gesellschaftliche Normen und Werte, die auf der Grundlage von gesellschaftlich relevanten Persönlichkeitsmerkmalen gebildet werden." Man entwickelt sich aus dem einzelnen auf die soziale unter dem Einfluss des sozialen Umfelds. Innerhalb bestimmter sozialer Gemeinschaften Einzelne kann in bestimmten sozialen Rollen realisiert werden, gewinnen sozialen Status. Soziale Einrichtungen zu reproduzieren und liefert die kulturellen Muster der älteren Generation an die jüngere.

Man vertieft sich in die Gesellschaft, Lerngewohnheiten, aber der Ansatz zur selektiven Verfahren, durch ein eigenes System von Werten. Das Wesen des Verfahrens in der Anpassung und Isolierung von menschlichen Wesen in einer Gesellschaft. Gerät - ist der Prozess des Werdens ein soziales Wesen des Individuums. Isolation - die Bildung der menschlichen Persönlichkeit

.

Sozialisation - der Prozess der menschlichen Entwicklung im Zusammenspiel mit der Gesellschaft. Das Wesen der Sozialisation ist eine Kombination aus Geräten und Isolierung einer Person in einer bestimmten Gesellschaft. Tool (sozialen Anpassung) - der Prozess und das Ergebnis der Bildung des gesellschaftlichen Seins des Einzelnen. Isolation -. Der Prozess der Unabhängigkeit in der Gesellschaft, das menschliche Bedürfnis, ihre eigenen Ansichten, Befestigung haben, die Möglichkeit, Fragen in Bezug auf sein Leben und so weiter befassen

Die wichtigste Rolle in, wie eine Person wächst, wie wird seine Entwicklung, die Menschen zu spielen, in enger Zusammenarbeit mit der er lebte. Sie sind Agenten der Sozialisation bezeichnet. Zum Beispiel in Bezug auf Kinder und Jugendliche wirken als solche Eltern, Geschwister, Verwandte, Kollegen, Nachbarn, Lehrer.

Sozialisation Mann trug eine breite Palette an vielseitige Werkzeuge, von denen ist der Inhalt für eine bestimmte Gesellschaft oder dieser sozialen Schicht eines bestimmten Alters sotsializiruemogo. Diese schließen ein:

Methoden der Säuglingsernährung und Pflege;

durch Haushalt und Hygiene Fähigkeiten erzeugt;

umliegenden menschlichen materiellen Kultur Produkte;

Elemente der geistigen Kultur (von Schlaflieder und Geschichten zu Skulpturen);

Stil und Inhalt der Kommunikation, sowie Methoden der Belohnung und Bestrafung in der Familie, Peer-Gruppen, in Bildungs- und sonstigen Institutionen Geselligkeit;

konsequente Gemeinschaft der Menschen, viele Arten und Arten von Beziehungen in Schlüsselbereichen seines Lebens: Kommunikation, Spiel, Wissen, Material und praktische, spirituelle und praktische Aktivitäten, Sport und auch im familiären, beruflichen, sozialen, religiösen Bereichen.


1.2 Merkmale der Sozialisation von Kindern im Vorschulalter


Public Function Vorschulbildungseinrichtung ist es, die Bedingungen, die bei Kindern entwickeln eine positive Einstellung zu sich selbst, andere, die Welt um sie herum, kommunikative und soziale Kompetenz zu schaffen.

Die Draft nationalen Standards für die Vorschulerziehung sozialen und persönlichen Entwicklung ist als komplexer Prozess, bei dem das Kind lernt, die Werte, Traditionen und Kultur einer Gesellschaft oder Gemeinschaft angesehen, in dem er leben.

Die methodischen Grundlagen ist dieses Problem auf Position

Philosophie über das Verhältnis von Mensch und Gesellschaft, unter Berücksichtigung der Person als Wert (apologichesky Ansatz), die aktive Rolle des Menschen in der Verwandlung der Welt und sich selbst....



Back | 2 - 17 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail