Merkmale der Arbeiten auf der Grundlage von Erfahrungen in der Grundschule












Kurs

Eigenschaften von Arbeiten, die auf Lebenserfahrung in der Grundschule



Inhalt


Einleitung

Kapitel 1. Lingvometodichesky Grundlage für die Entwicklung einer kohärenten Rede in der Grundschule

1,1 Speech Art in Wort

1.2 Arten von Texten zu Werke zu schaffen

Die Ergebnisse des ersten Kapitels

Kapitel 2. Psychologische und pädagogische Grundlage für die Entwicklung einer kohärenten Sprach der Grundschüler in den Lernprozess

2.1 Eigenschaften Denken der jüngeren Schüler

2.2 Ursachen für die Schwierigkeiten bei der Essays zu schreiben in den ersten Schuljahren

Die Ergebnisse des zweiten Kapitels

Kapitel 3. Verfahren arbeitet an der Entwicklung einer schriftlichen Monolog Rede in der Grundschule

3,1 Traditionen der nativen Methoden für das Verständnis der Probleme der Schreibarbeiten von Studenten der Junior-Klassen

3.2 Analyse der methodischen Unterstützung der Lernprozess von kohärenten Rede im Russischunterricht

3,3 Methodik der Arbeiten auf der Grundlage von Erfahrung

Die Ergebnisse des dritten Kapitels

Schlussfolgerung

Referenzen


Einleitung

Aufsatz verbunden Sprachschule

Die traditionelle Vorstellung von dem Bildungsniveau in den Grundschulen auf seiner Kompetenz basiert - an der Basis, die lesen, schreiben, rechnen Punktzahl, Kalligraphie und das Wissen über den Text auswendig. Änderungen in der Schule Bildungsprozess führte zu einem neuen Konzept in der Anfangsphase - funktionale Alphabetisierung. Funktionale Alphabetisierung hängt von den Anforderungen der Gesellschaft, von den neuen Technologien, die ständig verbessert werden. Der Hauptkern ist die Möglichkeit, jüngere Schüler, die notwendigen Informationen, um neue Verfahren, Regeln zu formulieren und zu erfinden Algorithmen zur Lösung von Problemen Modell zu finden. Das Problem der Assimilation und verwenden eine Vielzahl von Mitteln in Rede Sprache in der Grundschule ist eines der wichtigsten Probleme der Methodik des Lehrens Literatur in der Neuzeit. Dies liegt in erster Linie an die Sprachaktivität der Schüler mit abgebrochenen bewusste Haltung gegenüber der Sprache und ihrer Funktionen. Die Dringlichkeit dieser Frage liegt in der Tatsache, dass alle Beobachtungen der Lernprozess der kohärente Rede in der 1-4 Klassen zeigen, dass die Beherrschung dieser Fähigkeiten auf hohem Niveau bleibt. Fähigkeiten der mündlichen monologischen Rede ist viel schneller entwickelt, Schreibschwierigkeiten. Dies kann erklären: erstens wenig Aufmerksamkeit wird auf die Schaffung der Text auf der künstlerischen Muster bezahlt, und zweitens, um zu lehren kohärent ihre Gedanken möglich ausdrücken nur indem sie sich auf die bewusste Aneignung von Spracheinheiten, drittens das Kind interessiert Beherrschung der Fähigkeiten der kohärente Rede sein sollte, und in der Lage, ihre Wirkung zu beurteilen. Eine große Rolle, um psychologische Einstellung Grundschulkinder spielen zu komponieren: Realschule Schüler nur ungern auf das Schreiben zu arbeiten, weil es eine große Investition an Zeit erfordert. Modernisierung der Schulbildung ist es gelungen, neue Programme, Lehrbücher und Handbücher, die bereits Methoden und Techniken für die Bildung und Entwicklung kohärenter Rede von jüngeren Schülern entwickelten erstellen. Eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Sprache in den Prozess der Untersuchung der lexikalischen Material auf die Lehren aus dem Konzept Zankova LV, Elkonin DB, VV Davydov gespielt All diese Konzepte wurden am Prüfhypothese LS basierend Vygotsky Interdependenz der Ausbildung und Entwicklung von Nachwuchsschulkinder. Es wurde argumentiert, dass der Prozess der Entwicklung von Kindern ist nicht dasselbe wie der Prozess des Lernens...



1 - 17 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail