Merkmale der Arbeiten auf der Grundlage von Erfahrungen in der Grundschule
in einer Bildungseinrichtung. Wissenschaftler, Forscher haben versucht, alle die psychologischen Komponenten, die im Laufe des Lernens in der Grundschule entstehen, zu finden. Zunächst einmal, achten Sie auf solche Komponenten wie: Bildungstätigkeit und sein Thema, das abstrakte Denken Schüler, willkürlichen Kontrolle. Die Aktionen dieser Wissenschaftler dienen als Grundlage für andere Experimentatoren, die die Unterschiede in der Grundschulkinder zwischen der empirischen und theoretischen Kenntnisse bestätigt. [5, p. 18].

In der Grundschule gewählt verschiedenen Richtungen in das Erlernen von Fähigkeiten der mündlichen und schriftlichen Sprach der jüngeren Schüler, unter ihnen erhielten umfangreiche Entwicklungsrichtung für die Entwicklung der Fähigkeiten der Schüler zu erkennen, zu verstehen und zu verwenden, in seiner Rede lexikalische Material, einen Beitrag zur Entwicklung von schriftlichen kohärente Rede. Dieses Problem wird in den Schriften und Erforschung von EA reflektiert Bystrov, AI Vlasenkova, AP Eremeeva, VI Kapinos, TS Kudryavtseva, MP Lviv, SI Lions, MM Razumovsky, MS Soloveitchik.

Der Gegenstand der Untersuchung:. Den Prozess der Sprachentwicklung der dritten Klasse Schüler

Der Gegenstand der Forschung:. Wie Essays zu schreiben, basierend auf Lebenserfahrung

Ziel:. Theoretisch die Methode der Arbeit in den Werken auf der Grundlage von Erfahrungen in der Grundschule zu rechtfertigen und praktizierte Theorie durch die Analyse der Programmmaterial auf Russisch für die dritte Klasse

Um das Hauptziel zu erreichen wurden folgende Aufgaben entwickelt:

. Entdecken Sie und beleuchten die theoretischen Voraussetzungen für die Entwicklung einer kohärenten Rede in der Grundschule.

. Zeige die psychologischen Eigenschaften der Kinder und ihrer Auswirkungen auf die Fähigkeit der Sprache.

. Offenbaren Verfahren zum Arbeiten an der Zusammensetzung auf Basis von Lebenserfahrung.

Methoden:

Studium der Psycho pädagogische und methodische Literatur;

Analyseprogramm in russischer Sprache und Handbücher von TG bearbeitet Ramzaev.

Die theoretische Bedeutung der Studie festgestellt, dass es beschreibt die Merkmale der Entwicklung der Sprache der jüngeren Schüler in enger Verbindung mit den psychologischen Eigenschaften der Wahrnehmung der Welt. In theoretischer Hinsicht ist es erwiesen, dass das Lernen kohärente mündlichen und schriftlichen Monolog Sprachgrundschule sollte in dem System mit einer kommunikativen Übungen durchgeführt werden.

Informationsbasis der Forschung:. Ein Programm für Grundschullehrbücher und Handbücher, Artikel, Vorlesungsstoff

Kursarbeit besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil zeigt die theoretischen Konzepte und Probleme der Entwicklung kohärenter Rede im Grundschüler durch die philosophischen, psychologischen und pädagogischen Konzepte. Der erste Teil zeigt die Einteilung der Werk werden die vorliegenden Zusammensetzungen und Verfahren offengelegt. Im zweiten Teil - die praktische analysiert das Programm" russischen Schule" und Handbücher in russischer Sprache in der dritten Klasse

.

Kapitel 1. Lingvometodichesky Grundlage für die Entwicklung einer kohärenten Rede in der Grundschule


. 1 Speech Art in Wort


Seit Jahrzehnten nicht verschwindet Interesse der Wissenschaftler, Psychologen, Lehrer, Ausbilder für die Entwicklung der Sprache in der Grundschule. Dieser Trend wird aus verschiedenen Perspektiven angeboten Handbücher, Seminare, Schulungen zu sehen.

In der Philosophie ist es in Verbindung mit dem Denken betrachtet. Annahmen über diese Verbindung von Aristoteles ausgedrückt. Er argumentierte, dass das Denken auf der Oberfläche mit den Worten aller Wörter und Erklärungen an die objektive Realität, die Welt der Dinge und Vorgänge im Zusammenhang wirkt. Nach Ansicht der Wissenschaftler kann die K...



Back | 2 - 17 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail