Wichtige Trends des modernen psychologischen Ausbildung

Inhalt


Einleitung

Kapitel 1

0,1 modernen psychologischen Bildung

1.1.1 Wichtige Trends des modernen psychologischen Ausbildung in der Welt

.1.2 psychologischen Grundausbildung

.1.3 Lehre Psychologie Studenten aus anderen Spezialitäten

.1.4 Postgraduate Ausbildung in Psychologie

1.1.5 Ausbildung in Psychologie an Sekundarschulen

1.2 Behördliche Unterstützung Bildung, Ziele und Prinzipien der Lehre der Psychologie in verschiedenen Schultypen

.2.1 die allgemeine Lehrpläne und Unterrichtspsychologie

.2.2 Berufsbildungsprogramme und Lehrpsychologie

.2.3 Lehrpläne und Programme der Lehre Psychologie

.2.4 Die Ziele der Lehrpsychologie

1,3 Methoden des Unterrichts Psychologie

.3.1 Taxonomie der Lernziele im Studium der Psychologie

.3.2 verbale Lehrmethoden Psychologie

.3.3 Visuelle Methoden des Unterrichts Psychologie

.3.4 Praktische Lehrmethoden Psychologie

1.3.5 Merkmale der kognitiven Aktivität der Studenten und Schüler im Klassenzimmer für Psychologie

.3.6 Verfahren zum Befestigen des Materials untersucht

Kapitel 2. Selbstbildung des Einzelnen

Session 1

Session 2

Session 3

Session 4

Referenzen


Einleitung


Methoden der Lehre der Psychologie - eine theoretische und praktische Kenntnisse der Branche, ein integraler Bestandteil der pädagogischen Theorie und Praxis. Es ist eine Disziplin, an der Kreuzung dieser Fächer wie Psychologie und Didaktik entwickelt.

Wie Sie wissen, gibt es drei Hauptziele der Psychologie als Disziplin und Arbeit der Psychologen:

1. Suche nach neuen psychologischen Wissens.

2. Die Anwendung des psychologischen Wissens zur Lösung praktischer Probleme.

. Transfer des psychologischen Wissens.

Um das erste Ziel zu erreichen soll die wissenschaftliche Psychologie, die zweite - die angewandte und praktische Psychologie, die dritte -. Die Technik der Lehre der Psychologie

Methoden der Lehre der Psychologie als Wissenschaft in vielen Ländern erst am Anfang, trotz der Tatsache, dass die sehr Lehre der Psychologie ist ebenso lange Geschichte wie die Psychologie selbst. Die Arbeit an Unterrichtsmethoden der Psychologie in der gesamten zwanzigsten Jahrhunderts erschienen. Aber sie selten und nur dann angezeigt, mit bestimmten Aspekten dieser Tätigkeitsbereich behandelt.

Methoden des Unterrichts Psychologie als Pflichtfach Studenten in der Fachschrieben studiert" 020.400. - Psychologie" Nach Abschluss des Studiums werden sie die Qualifikation" Psychologe ausgezeichnet. Professor für Psychologie." Damit erfüllt dieser Kurs eine wichtige Funktion für die Vorbereitung der Studierenden für den Unterricht. In Übereinstimmung mit der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten Fach bereit, bei der Lösung der komplexen Probleme in der nationalen Wirtschaft, Bildung, Gesundheit, Verwaltung, Sozialwesen teilnehmen sollten. Darin liegt die Bedeutung und die praktische Bedeutung der Kursarbeit.

Der Zweck ist es, die theoretische und praktische Unterrichtsmethoden Psychologie zu studieren.

Das Thema der Unterrichtsmethoden der Psychologie gibt Gesetze und Merkmale der Lehre.

Das Objekt ist ein pädagogischer Prozess des Lehrens Psychologie.

Je nach Motiv und Methode zugrunde gelegt, kann die Psychologie zur Philosophie, die Naturwissenschaften, die Geisteswissenschaften zugeschrieben werden. Daher ist in verschiedenen Epochen der Psychologie innerhalb gelehrt und philosophischen und naturwissenschaftlichen Fächern und in den Geisteswissenschaften. Die Spezifität der Ziele des Unterrichts Psychologie erfordert den Einsatz von spezifischen Methoden, so dass in die Lehre der Psychologie verwendet eine Kombination von spezifischen und allgemeinen pädagogis...



1 - 32 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail