Organisation der schöpferischen Tätigkeit der Schüler im Klassenzimmer

Einleitung


Das Problem der Entwicklung der kreativen Fähigkeiten ist eines der größten Probleme der menschlichen Gesellschaft. Von besonderer Bedeutung es erwirbt in der heutigen Gesellschaft, denn Bildung als Ressource für Wissenschaft, Technik und Kunst befindet sich heute in grundlegenden Veränderungen mit der Notwendigkeit, kontinuierlich an die sich schnell ändernden dynamischen sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen anzupassen verbunden. Darüber hinaus ist es mit der ständig steigenden Flut von Informationen, die zu einem modernen Spezialisten für jeden Bereich der Wissenschaft zu betreiben ist, und den Integrationsprozess verbunden ist, erfordert Individuen nicht nur umfangreiches Wissen, sondern auch ein höheres Maß an Entwicklung des kreativen Denkens.

Bevor der Lehrer Aufgabe ist die Vermittlung von Ausbildung, so dass das Kind, das er um Wissen und Fähigkeiten zu erwerben wollte. Daher müssen Sie zunächst das Interesse und dann eine Situation, in der auf der Grundlage der zuvor erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten des Auszubildenden sein müsste, um neues Wissen zu produzieren und erwerben Fähigkeiten, und dann noch einen, und geben ihm die Möglichkeit, die Ergebnisse und Lehrer zeigen - Wissen Verstärkungsregelung und Fähigkeiten des Kindes.

Dies ist durch die Einleitung von Kindern in die Forschung möglich, die Organisation, die unter bestimmten psychologischen und pädagogischen Bedingungen ermöglicht Kindern in produktive Tätigkeiten, wo es keine fertigen Antworten, raffiniertem Wissen. Die Schüler sollten unabhängig die notwendigen Kenntnisse zu extrahieren, die Arbeit mit verschiedenen Informationsquellen, zu analysieren, zu vergleichen, zusammenzufassen, zu bestätigen die theoretischen Materialien experimentellen Versuchsmethoden.

Die Schulungen in der Schule, auf bestimmte Zeitfenster, nicht erlauben, um die Vielfalt der Studie der Wissenschaft enthüllen. Organisation der Forschung Studenten ermöglicht es ihnen, ein tieferes Wissen im Bereich des Motivs zu gewinnen, als im Basisjahr an der High School enthalten, wie Forschungsaktivitäten der Studierenden fördert Selbstvertrauen, Eigeninitiative, Entwicklung von Fähigkeiten, um intensiv zu arbeiten, in den kreativen Prozess in verschiedenen Bereichen einbezogen werden.

Ein wichtiger Vorteil der gut organisierten Forschungsaktivitäten der Schüler - die Fähigkeit, natürliche Wunsch des Kindes auf die Welt zu erkunden führen. Ihr Hauptziel - den Studierenden die Bereitschaft und Fähigkeit, unabhängig und kreativ entwickeln und bauen neue Wege der Zusammenarbeit in allen Bereichen der menschlichen Kultur

.

Kapitel 1. Die Ziele und Methoden des kreativen Schaffens von Schülern, psychologische und pädagogische Grundlage für die Organisation der Beschäftigung auf die Technik mit Studenten

moderne Psychologie unterscheiden verschiedene Arten von Kreativität. Zusätzlich zu den allgemein anerkannten, wie wissenschaftliche, technische, literarische, musikalische, gab es eine kreative Spiel, Bildungs-, Haushalts-, Militär-, Verwaltungs-, Berufs-, situa usw. Jede dieser Arten von Kreativität hat seine eigenen Eigenschaften, aber im Herzen eines jeden von ihnen ist eine kreative Tätigkeit, die es ermöglichen, eine allgemeine Definition von laquo einzuführen macht, kreativ , mit dem wir künftig von Techniken, Methoden, Operationen Analyse gesetzt verstehen und Synthese neuer Produkte Material und die geistige Welt.

Da dieses Tutorial ist für zukünftige vorhandenen Lehrer von Technologie und Arbeitskräften Ausbildung bestimmt und ist, desto weniger werden wir nur diese Art von Kreativität, die direkt mit dem Fachgebiet laquo verwandt sind zu berücksichtigen; Technology raquo ;.

Der wichtige Unterschied ist eine kreative Tätigkeit, die in den Bedingungen der Mehrdeutigkeit der Erstinformation und Kriterien für die Bewert...



1 - 13 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail