Motive für den Erwerb von Hochschulbildung Jugend

Einleitung


In unserer sich schnell verändernden Zeiten, Bildung ist zu einem der wichtigsten Bestandteile des Lebens der meisten jungen Menschen im heutigen Russland. Das Recht auf Bildung ist eine Priorität der verfassungsmäßigen Rechte. Das Bundesgesetz On Education gibt die folgende Definition des Begriffs: Bildung - ist eine zielgerichtete Prozess der Bildung und Ausbildung im Interesse der Menschen, Gesellschaft und Staat, begleitet von einer Erklärung zur Erreichung eines Bürgers (Studenten) von den staatlichen Bildungsstufen festgelegt (Bildungsabschlüsse)

Wie die Ergebnisse der Forschung, hat die Hochschulbildung zu einer der zentralen Werte der Jugend. Melden Sie sich in der Hochschulbildung bemüht sich nun nicht nur Abiturienten, Berufsschulen, Berufsbildungseinrichtungen, aber auch Absolventen. Ein solches Verhalten der heutigen Jugend auch weiterhin Gegenstand der Aufmerksamkeit von Soziologen sein. In dieser Seminararbeit Warum Jugend Hochschul von jungen Menschen der Hochschulbildung identifiziert die Hauptgründe Erwerb. Leider ist in unserer Zeit, wird der Wert der Hochschulbildung als eine Möglichkeit, fundiertes Wissen zu erhalten und sich zu einem hoch qualifizierten Spezialisten ist stark gesunken. Im Gegenteil, immer mehr an Dynamik gewinnt Trend unter Jugendlichen zu Bildung für den Studienabschluss zu erwerben. Zu viele Studenten sind sich nicht bewusst über den Zweck seines Studiums an der Universität und nannte verschiedene Motive Bildung. Es ist diese Vielfalt von Motiven und werden im Laufe der Arbeit diskutiert werden.

Die Studie der Motive des Eingangs zu einer höheren Bildungseinrichtung beschäftigt in von vielen Autoren. Unter ihnen: HE Iljin, GA Muchina, PM Jacobson, VA Yakunin und andere. Jeder Autor bietet seine eigene Klassifizierung der Motive. Iljin zu den wichtigsten Motiven für folgende Anrufe:. Der Wunsch, im Bereich von studierenden Jugend, große öffentliche Bedeutung Beruf und den Umfang ihrer Anwendung, Einhaltung der handelspolitischen Interessen und Neigungen und ihre kreativen Möglichkeiten sind [4] GA Mukhina unterstreicht Motive" Profi"," persönliches Prestige"," pragmatischen"," kognitive". PM Jacobson identifiziert drei Motivgruppen:" negative" Motive, Motive zu außerschulischen Situation und Motive mit dem Prozess der Lernaktivitäten verbunden zusammen. Allerdings verfolgt alle Autoren drei Hauptlinien der Motivation in die Universität. Kognitive, professionelle und pragmatische [14]

Die vorliegende Studie wurde durchgeführt, durchgeführt und wird in Zukunft durchgeführt werden, denn die Zeit ändert sich ständig, was bedeutet, dass die sich ständig ändernden und Werte von Jugendlichen und mit ihnen - und die Motive der Bildung. Dieses Problem ist und wird immer von Bedeutung sein.

Der Zweck der Kursarbeit ist es, die Motive der Übernahme der höheren Berufsbildung der modernen russischen Jugend studieren.

Die Aufgabe der Kursarbeit ist Bildungs- und Berufstätigkeit von jungen Menschen.

Artikel -. Jugend Motive Erwerb der Hochschulbildung

Die Hypothese der Studie:. Jugendliche führenden Motive Erwerb der Hochschulbildung sind die Motive der Kompetenzentwicklung, Wissenserwerb

Die Ziele der Kursarbeit:

, um das Konzept der Hochschulbildung und ihre Rolle in der modernen Gesellschaft zu analysieren;

überprüfen Sie die Funktionen und Prinzipien der Hochschulbildung;

eine empirische Studie in der Hauptmotive für die Hochschulbildung von jungen Menschen;


1. WARUM JUGEND HOCHSCHUL?


1.1 Das Konzept der Hochschulbildung und ihre Rolle in der modernen Gesellschaft


Um einen bestimmten Beruf zu bekommen, müssen Sie eine höhere berufliche Bildung zu erhalten. Das Konzept der Bildung - ein sehr komplexer und vielschichtiger. Es gibt viele Definitionen davon. Nach Angaben der Lehrer Enzyklop...



1 - 9 | Next

Ahnliche abstracts:
{related-news}


© 2015 http://dieliteratur.eu/ | E-mail